VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
41 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
12 Dez.
-
14 Dez.
1. Training in
6 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
Formel 2
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
R
Sepang
13 Dez.
-
15 Dez.
1. Freies Training in
7 Tagen
Details anzeigen:

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
106 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Die ASS TCR Swiss Trophy ist Realität: Format und Kalender veröffentlicht

Die Series von Marcello Lotti gegründete Serie wächst weiter: Nun hat auch die Schweiz eine internationale TCR-Meisterschaft. Europäische Piloten gehen ab dem 29. April in Imola auf Punktejagd.

Paukenschlag: Der Slalom von Genf 2018 abgesagt!

Nach Saanen ist der Lauf in Genf der zweite in dieser Saison, der gestrichen wurde. Als Grund für die Absage nannte man Änderungen im Reglement. Mehr Kosten für weniger Teilnehmer seien „nicht mehr tragbar!“

Bildergalerie: Das Debüt von Thomas Lüthi in der MotoGP

Hier findet ihr eine Reihe von Bildern vom Debüts des Schweizer Top-Piloten in der Königsklasse auf der Honda RC213 von Marc VDS bei den drei Testtagen in Malaysia

Scherer: "Die F3? Ein wichtiger Schritt, um weiter zu wachsen.“

Der junge Schweizer ist dem Team US Racing dankbar für die nötige Reife, doch nun blickt er in die Zukunft. "Ocon, Leclerc und Verstappen haben mir gezeigt, dass man an sich selbst glauben muss.“

Berg Junior 2018: Die acht Finalisten stehen fest

Bei der Sichtung der Swiss Race Academy 2018 im Eventcenter Seelisberg qualifizierten sich am Sonntag acht Teilnehmer für die Schweizermeisterschaft Berg Junior 2018. Einer ist Rallye-Junior Thomas Schmid. Erstmals werden zwei Frauen mit von der Partie sein.

Carron: "Ich träume von der Tour de Corse; in Zukunft nicht nur Rallye...“

Der dreifache Schweizermeister hat mit Motorsport.com über die vergangene Saison und seine Pläne gesprochen. "Die Rallye Korsika wäre ein Traum. Ich suche jemanden, der mich finanziell unterstützt.“

Julius Bär Bank wird Hauptsponsor des ersten ePrix von Zürich

Der Schweizer Privat-Bank wird Titelsponsor des zehnten Laufs der Formel E, der am 10. Juni 2018 stattfinden soll. Rossi: "Wir investieren in die Zukunft. Zürich hat sich richtig entschieden.“

Zeitfahren von Massongex als einzige Neuerung im Kalender für 2018

Auto Sport Schweiz hat den Kalender für die Schweizer Bergmeisterschaft veröffentlicht. Das Rennen im Wallis ist der dritte Lauf der Saison. Bestätigt sind auch die Rennen in Hemberg und Oberhallau.

Nicolas Lathion 2018 bei Sébastien Loeb Racing!

Der amtierende Schweizer Junioren Rallye-Meister wurde vom renommierten Team des neunfachen Weltmeisters für den Rallye Cup 208 verpflichtet. "Ich starte als Rookie, aber die Erwartungen sind hoch.“

Alle Gewinner der Schweizermeisterschaften 2017

Die traditionelle Preisverleihung fand in der Hauptstadt der Helvetischen Konföderation statt. Slalom, Rallye, Bergrennen, Juniorenmeisterschaften und mehr: Hier sind die Namen der drei Erstplatzierten aller neun Kategorien.

R-Motorsport im Starterfeld der Blancpain GT Endurance Series!

Das Schweizer Team hat angekündigt, ab 2018 in der Blancpain GT-Series an den Start zu gehen. Um von Beginn an siegfähig zu sein, wird man dabei mit Arden Motorsport zusammenarbeiten.

CSS, der Slalom Saanen 2018 wurde abgesagt!

Der dritte Lauf zur Schweizer Slalom-Meisterschaft wurde aus bislang unbekannten Gründen abgesagt. Die ASS wird an der nächsten Sitzung des Gremiums einen neuen Kalender ausarbeiten.

Rallye Junior 2018: Fünf Läufe für vier gültige Resultate!

Einschneidende Änderung im Regelwerk der Schweizer Junior Rallyemeisterschaft für Piloten, die nach dem 1. Januar 1990 geboren sind: Der ASS will den Wettbewerb beleben, um die Zukunft zu sichern.

Mortara: “das Debüt? Es hätte noch besser sein können”

Der Venturi-Pilot, Siebter beim Debüt nach der Strafe gegen Rosenqvist, ist sich dessen bewusst, das Potential zu haben, um eine gute Leistung erbringen zu können: "Um zu wachsen ist es notwendig, aus Fehlern zu lernen, morgen will ich mich verbessern“.

Formel E live auf den MySports-Kanälen von UPC

Die Eigentümer der Dienstleistungen des in Zürich ansässigen Providers können die "full electric" Serie in jeder einzelnen Phase genießen. Training, Qualifikationen und Wettbewerbe auch im Basispaket. Kommentare in Englisch in der kostenpflichtigen Version.

Schweizer Slalom 2018: Zehn Veranstaltungen und zwei Terminverschiebungen

Für 2018 wurden alle Läufe der letzten Saison bestätigt. Der Auftakt findet nicht mehr in Interlaken, sondern in Frauenfeld statt. Bière ist anstelle von Bure die vierte Veranstaltung. Das Datum von Saanen ist noch provisorisch.

Sébastien Buemi und Red Bull düsen den Gotthard-Pass hinauf

Der Spitzenpilot aus Aigle bewältigte mit einem Formel-1-Wagen die 24 Spitzkehren der Tremola-Strasse hinauf zur Sprachgrenze zwischen der italienischen und der deutschen Schweiz. "Was für eine unglaubliche Ehre, auch wenn es alles andere als einfach war".

WM-Punkte für beide Fahrer vom Team Garage Plus Interwetten

Das Schweizer Team brachte in Abwesenheit von Tom Lüthi erstmals in dieser Saison beide Fahrer in die Punkteränge: Platz 14 für Iker Lecuona und 15 für Jesko Raffin. "Unser Fight hat viel Spass gemacht...“

Vorgezogenes Saisonende und verspätetes MotoGP-Testdebüt von Tom Lüthi

Die Fussverletzung zwingt den Vizeweltmeister zum Startverzicht auf das Moto2-Finale in Valencia. Der Berner wird erst im Januar wieder auf die Piste zurückkehren...

Raffin: "Für Tom Lüthi hat es mir leid getan"

Auf dem Weg zu Platz 4 in Phillip Island musste der Zürcher Moto2-Fahrer seinen Berner Freund überholen. "Ich habe keinen Moment gezögert und nun allen mein Potenzial bewiesen."

Lüthi: "Morbidelli ist noch nicht Weltmeister!"

Der zehnte Platz in Phillip Island entfernt ihn in der WM-Tabelle zwar weiter von Leader Franco Morbidelli, der in Sepang seinen ersten Matchball schlägt. Doch der sichere WM-Zweite gibt noch nicht auf…

Buemi: "Es gibt keine Ausreden – den Titel habe ich selber verloren!“

Renault e.dams- und Toyota-Pilot Sébastien Buemi hat sich bei seinem Besuch in der Red Bull Media World in Luzern mit uns über die vergangene Saison und die Zukunft des Rennsports unterhalten.

GP Aragon: Ein Auf und Ab bei Forward Racing

Das Team aus Agno wollte das enttäuschende Wochenende von Misano mit einem Aufschwung in Spanien wettmachen. Das gelang nur zum Teil. Marini schied aus, Baldassari holte ein paar Punkte.

Punkte für enttäuschten Aegerter, Lehrstunde für Raffin

Nach dem Sieg von Misano erwartete der eine mehr als einen sechsten Platz. Der andere bezog beim Moto2-GP in Aragon eine Lektion.