Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
251 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

News and Analysis

Raster
Liste

Nur zwei Toyotas am Start: Rebellion lässt das WEC-Finale in Bahrain aus

Rebellion wird nach den 24h von Le Mans nicht mehr in der WEC starten und damit das Saisonfinale in Bahrain verpassen - Nur Toyota bleibt in der LMP1 übrig

Toyota verschiebt ersten Hypercar-Test auf Oktober

Aufgrund von Engpässen im Zusammenhang mit Corona plant Toyota die erste Ausfahrt mit dem Hypercar für die WEC 2021 drei Monate später als ursprünglich

Nissan beendet internationales GT3-Programm - mit einer Ausnahme

Nissan trennt sich vom Einsatzteam KCMG und zieht sich aus der Intercontinental-GT-Challenge zurück: Start von Kondo am Nürburgring findet wie geplant statt

WEC Schanghai 2019: Rebellion Racing holt erstmals Pole-Position

Gustavo Menezes und Bruno Senna bescheren Rebellion Racing die erste Pole-Position - Toyota langsamster LMP1 - Porsche schlägt Aston Martin denkbar knapp

Super-GT-Titelentscheidung: Team LeMans schlägt TOM's

Nick Cassidy und Ryo Hirakawa holen beim Saisonfinale in Motegi den Sieg, der aber nicht zum Titel reicht - Der geht an Kenta Yamashita und Kazuya Oshima

WEC in Fuji 2019: Toyota wundert sich über Qualifying-Pace von Rebellion

Trotz des Erfolgsballastes hatte Rebellion im Qualifying der Langstrecke-WM in Fuji gegen die beiden Toyotas keine Chance - Temperaturen und Mangel an Grip schuld

WEC in Fuji 2019: Porsche verliert Pole in der GTE-Am, Aston Martin rückt nach

Wegen technischer Unregelmäßigkeiten am Auto hat Porsche in der GTE-Am-Wertung seine Pole in Fuji verloren - Keating, Fraga und Bleekemolen strafversetzt

WEC-Rookie-Test in Bahrain: Nyck de Vries bei Toyota bestätigt

Vier Fahrer für Rookie-Test der Langstrecken-Weltmeisterschaft in Bahrain offiziell bestätigt - Formel-2-Champion Nyck de Vries feiert LMP1-Debüt mit Toyota

Blancpain-GT-Endurance Barcelona 2019: Sieg und Titel für Caldarelli/Mapelli

Die Lamborghini-Piloten Andrea Caldarelli und Marco Mapelli haben sich in einem dramatischen Finale in Barcelona den Titel der Blancpain-GT-Endurance gesichert

Aston Martin: IMSA-Serie hat keine Priorität mehr

Laut Aston-Martin-Racing-Geschäftsführer John Gaw steht der Einstieg in die amerikanische IMSA-Serie für den Hersteller nicht mehr an erster Stelle

WEC 2019/20: Rebellion fährt Programm auf ein Auto zurück

Rebellion wird bei den kommenden WEC-Läufen nur ein Auto einsetzen: Startnummer 3 kehrt erst im April in Spa-Francorchamps auf die Strecke zurück

Rebellion will nicht nur mit Ginetta, sondern auch mit Toyota kämpfen

Calim Bouhadra, CEO von Rebellion Racing, sagt, er habe in der kommenden WEC-Saison das Ziel, nicht nur Ginetta, sondern auch Toyota zu schlagen.

Nick Tandy: Späte Safety-Cars brachten um die Chance auf 24h Spa Sieg

Rückstand verkürzt, aber Chance auf den Sieg verloren: Weshalb Nick Tandy glaubt, dass die späten Safety-Cars bei den 24h Spa für Rowe ein Nachteil waren

24h Daytona 2020: Kamui Kobayashi bleibt Siegerteam treu

"Zweimal in Folge gewinnen": Diesen Traum will sich Kamui Kobayashi bei den 24 Stunden von Daytona im nächsten Jahr mit seinem altbewährten Team erfüllen

LMP1-Paukenschlag: SMP zieht sich aus der WEC zurück

In Le Mans standen noch zwei SMP-Boliden auf der WEC-Meldeliste der LMP1-Kategorie 2019/20 - Diese Meldungen hat das Team zurückgezogen

McLaren: Formel-1- und WEC-Regeländerungen mit gutem Timing

McLaren-Chef Zak Brown hält den Zeitpunkt für die Formel-1- und WEC-Regeländerungen für genau richtig, da Gelder frei werden

F2 Barcelona: Erster Sieg 2019 für Nyck de Vries - Mick Schumacher bestraft

Während Nyck de Vries beim Sprintrennen den ersten Formel-2-Sieg 2019 für ART einfährt, kassiert Mick Schumacher eine Zeitstrafe, die ihn um Punkt bringt

24h Le Mans 2019: ACO verspricht engeren LMP1-Kampf

Der AOC (Automobile Club de l'Ouest) verspricht für das 24-Stunden-Rennen von Le Mans dieses Jahr einen engeren Kampf zwischen Toyota und den LMP1-Privatfahrern

DragonSpeed zieht LMP1-Dallara von 6h Spa zurück

Die LMP1 wächst in Spa doch nicht an: DragonSpeed hat den Dallara BR1 zurückgezogen - Es bleibt auch in Spa bei sieben LMP1

Toyota möchte Fernando Alonso über 2019 hinaus in der WEC halten

Toyota hat großes Interesse, mit Fernando Alonso bis mindestens 2020 weiter zu arbeiten: TMG-Geschäftsführer Rob Leupen zeigt sich sehr angetan vom Formel-1-Superstar

Jean-Eric Vergne gibt WEC-Comeback in Fuji

Jean-Eric Vergne wird bei den 6 Stunden von Fuji wieder in der WEC an den Start gehen - Er ersetzt Loic Duval bei TDS Racing, der in der DTM an den Start gehen wird

Wegen Fernando Alonso: WEC verschiebt Fuji-Rennen

Um Fernando Alonso einen Start zu ermöglichen, verschiebt die WEC das Rennen in Fuji eine Woche nach vorne: Nun Terminkollision mit dem Petit Le Mans

MotoGP-Test Jerez: Andrea Iannone am Mittwoch vorne

Suzuki-Fahrer Andrea Iannone ist am ersten Tag des MotoGP-Tests in Jerez an die Spitze gefahren - Der Suzuki-Pilot war knapp eine Zehntel schneller als Cal Crutchlow.

Crutchlow: Teamorder für Honda-Star Marquez in MotoGP 2017 nicht nötig

LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow geht nicht davon aus, dass ihn Honda im Sinne der MotoGP-Titelambitionen 2017 von Werksfahrer Marc Marquez zurückpfeift.

Andrea Dovizioso: Rückstand nach MotoGP-Rennen in Aragon "kein Drama"

Marc Marquez hat nach dem MotoGP-Rennen in Aragon den Vorsprung an der Spitze auf Andrea Dovizioso auf 16 Punkte vergrößert. Trotzdem sieht Dovizioso die Situation gelassen.

Aprilia: KTM in der MotoGP zu schlagen beinahe "abnormal"

Aprilia-Rennleiter Romano Albesiano sieht es "beinahe als Abnormalität", dass sein MotoGP-Team den größten Teil der Saison vor KTM lag.

IndyCar 2018: Takuma Sato kehrt zu Rahal zurück

Nach nur einer Saison bei Andretti Autosport wechselt Indy-500-Sieger Takuma Sato für die IndyCar-Saison 2018 zu Rahal Letterman Lanigan Racing, wo er bereits 2012 fuhr.

Vorläufiger MotoGP-Kalender 2018 veröffentlicht

In der Motorsport-Saison 2018 gastiert die MotoGP auf 19 Strecken: Thailand stößt zum Kalender der Motorrad-WM, Deutschland bleibt dabei.

MotoGP-Fahrer Hector Barbera: 2018 Rückkehr in die Moto2

MotoGP-Fahrer Hector Barbera wird in der Saison 2018 wohl nicht mehr in der Königsklasse, sondern in der Moto2 starten, wenn sein Team Avintia Ducati Xavier Simeon verpflichtet.

Nach Verletzung: Ist Cal Crutchlow bei MotoGP in Misano fahrtauglich?

MotoGP-Pilot Cal Crutchlow hat sich mit einem Messer geschnitten und fragt sich nun, ob die Verletzung eine Teilnahme am Rennwochenende der Motorrad-WM MotoGP 2017 in Misano zulässt.

Kommentar: "Super-Saison" löst Probleme der WEC nur teilweise

Die Bosse der Langstrecken-WM haben für die kommende Saison einen komplett umgekrempelten Rennkalender präsentiert, doch wie Jamie Klein aufzeigt, gibt es noch viel mehr zu tun.

MotoGP 2017: Valentino Rossi gibt WM-Titelkampf auf

Motorrad-Superstar Valentino Rossi von Yamaha hat den WM-Titelkampf in der MotoGP-Saison 2017 abgeschrieben und formuliert ein neues Ziel.

Schafft Nyck de Vries den Sprung in die DTM?

Audi-Motorsportchef Dieter Grass hat ein Auge auf McLaren-Junior Nyck de Vries geworfen. Er denkt, der junge F2-Pilot habe das Potenzial, in der DTM zu starten.

Jonas Folger vs. Johann Zarco: Wer beerbt MotoGP-Star Valentino Rossi?

Wer wird Valentino Rossi in der MotoGP als Werksfahrer bei Yamaha ablösen, wenn er aufhört? Jonas Folger denkt, es sei ein Kampf zwischen ihm und Johann Zarco.

Timo Glock: Disqualifikation nach DTM-Qualifying in Zandvoort unlogisch

Timo Glock findet die Entscheidung der Rennkommissare, ihn nach dem 2. Qualifying zum DTM-Rennen in Zandvoort am Sonntag zu disqualifizieren, "nicht logisch".

MotoGP 2018: Aspar gibt Fahrerduo für die kommende Saison bekannt

Das Aspar Team hat seine Fahrerpaarung für die MotoGP-Saison 2018 bekannt gegeben. Karel Abraham wird erneut an der Seite von Alvaro Bautista starten.

Valentino Rossi: Sollte nicht über den MotoGP-Titel 2017 nachdenken

Yamaha hat in der MotoGP-Saison 2017 massive Probleme. Daher ist es laut Valentino Rossi "nicht clever" darüber nachzudenken, wie der 33 Punkte große Rückstand auf Marc Marquez eingeholt werden kann.

Nach MotoGP-Pleite Spielberg: Vinales will Yamaha-Chassis nicht wechseln

Maverick Vinales glaubt nicht, dass ein weiterer Wechsel des Chassis der Yamaha die Probleme lösen wird, die das Team beim MotoGP-Grand-Prix am vergangenen Wochenende in Österreich hatte.

Andrea Dovizioso: Ducati muss sich für MotoGP-Titel 2017 verbessern

Der Sieger des Grand Prix von Österreich, Andrea Dovizioso, erklärt, Ducati müsse seine Konkurrenzfähigkeit noch steigern, um in der Lage zu sein, im Titelkampf der MotoGP-Saison 2017 eine Chance zu haben.

Gene Haas "wirklich deprimiert" über Abstand zu Top-Teams

Team-Besitzer Gene Haas ist "wirklich deprimiert" über den großen Abstand zwischen seinem Formel-1-Team und den 3 Top-Teams der Königsklasse.

Lorenzo gegen Rossi: "Muss" MotoGP-Rennen in Österreich nicht gewinnen

Jorge Lorenzo hat der Aussage von Valentino Rossi widersprochen, er müsse den Grand Prix von Österreich an diesem Wochenende gewinnen, um eine "enttäuschende" MotoGP-Saison mit Ducati zu retten.

Bestätigt: Sam Lowes verlässt Aprilia am Ende der MotoGP-Saison 2017

Manager Roger Burnett hat es bestätigt: Das Aprilia-MotoGP-Team hat beschlossen, den Vertrag mit Sam Lowes vorzeitig zu beenden.

MotoGP 2017: Lorenzo mit neuer Verkleidung eine halbe Sekunde schneller

Jorge Lorenzo sagt, durch die neue Verkleidung der Ducati sei er beim MotoGP-Grand-Prix in Brno am vergangenen Wochenende eine halbe Sekunde pro Runde schneller gewesen.

Honda-Protegé Nobuharu Matsushita: Nächstes Jahr Formel 1?

Nobuharu Matsushita ist sicher, in der aktuellen Formel-2-Saison einen Platz unter den Top 3 zu schaffen und so die nötigen Punkte zu bekommen, die er für die Superlizenz, den Formel-1-Führerschein, braucht.

Jorge Lorenzo: Flag-to-Flag-Rennen der MotoGP sind gefährlich

Ducati-Fahrer Jorge Lorenzo sagt, die Flag-to-Flag-Regeln der MotoGP, bei Rennmitte Bikes zu wechseln, seien gefährlich, denn der Motorradsport habe nicht die "Kultur" der Boxenstopps in der Formel 1.

WRC 2017: Citroen will weiteren Test mit Sebastien Loeb durchführen

Nach einem erfolgreichen Testtag auf Asphalt soll Sebastien Loeb den Citroen C3 WRC nun auch auf losem Untergrund testen.

Nach MotoGP-Crash in Brno: Aleix Espargaro drängt auf Regeländerung

Laut Aleix Espargaro sollte die MotoGP aufgrund des "angsteinflößenden" Crashs in der Boxengasse beim Rennen in Brno die Regeln bei Flag-to-Flag-Rennen überdenken.

Formel E will weitere Hersteller aus aller Welt anlocken

Laut Formel-E-Chef Alejandro Agag ist das nächste Ziel der Rennserie, Hersteller aus Japan und den USA davon zu überzeugen, in die elektrische Formelklasse einzusteigen.

MotoGP in Brno: Rossi und Vinales mit der Yamaha noch auf Kriegsfuß

Maverick Vinales versteht nicht, wieso seine Yamaha am Freitag bei den Trainings zum Grand Prix in Brünn so schwer einlenkte.

MotoGP 2017: So bewertet KTM sein Tempodefizit

Laut MotoGP-KTM-Teamchef Mike Leitner hat das Team zur Saisonhalbzeit ein größeres Tempodefizit in seiner Debüt-Saison erwartet.

Kommentar: Wie geht es weiter mit der Langstrecken-WM (WEC)?

Audi ist weg, Porsche auch bald: Toyota verbleibt nach der Langstrecken-WM (WEC) 2017 als einziges Werksteam in der Rennserie, die eine ungewisse Zukunft vor sich hat.

F1 2018: Pierre Gasly hofft weiterhin auf Chance bei Toro Rosso

Obwohl Toro Rosso angedeutet hat, Carlos Sainz Jr. und Daniil Kvyat in der Formel-1-Saison 2018 einzusetzen, glaubt Red-Bull-Junior Pierre Gasly noch immer an eine Chance, in der F1 zu starten.

Marc Marquez: Jorge Lorenzo wird 2017 in der MotoGP noch gewinnen

Weltmeister Marc Marquez (Honda) glaubt, dass Jorge Lorenzo 2017 auf Ducati noch die Chance hat, wenigstens ein MotoGP-Rennen zu gewinnen.

Formel 1 2017: Force India macht weiter Jagd auf Red Bull

Force-India-Teambesitzer Vijay Mallya stellt klar, dass man den 3. Platz in der Konstrukteurswertung der Formel-1-Saison 2017 noch nicht abgeschrieben hat.

WEC-Test am Lausitzring: Der erste Einsatz des BMW M8 GTE

Am vergangenen Wochenende wurde der BMW M8 GTE, der kommende Saison in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) eingesetzt werden soll, am Lausitzring ausgiebig getestet.

MotoGP 2018: Alvaro Bautista unterschreibt neuen Vertrag

Alvaro Bautista bleibt der Motorrad-WM erhalten. Der Spanier hat einen neuen Vertrag für die MotoGP-Saison 2018 unterschrieben.

Rossi: Marquez mit bester Schadensbegrenzung in MotoGP 2017

Dass Marc Marquez bei Halbzeit der MotoGP-Saison 2017 der WM-Spitzenreiter ist, lässt sich laut Valentino Rossi auf den Umgang des Honda-Piloten mit schwierigen Situationen zurückführen.

Analyse: Das Ducati-Debüt von Jorge Lorenzo in der MotoGP 2017

Nach der 1. Hälfte der MotoGP-Saison 2017 stellen wir die Fragen: Wie hat sich Jorge Lorenzo bei Ducati eingelebt? Und wo steht er mit seiner Leistung im Vergleich zu früheren Ducati-Debütanten?

MotoGP-Superstar Valentino Rossi: Immerhin Punkte am Sachsenring

Motorrad-Legende Valentino Rossi zieht ein gemischtes Fazit zum 9. Rennen der MotoGP-Saison 2017 am Sachsenring und erklärt, weshalb er nur halb zufrieden ist.

WRC Rallye Polen 2017: Hyundai-Sieg durch Thierry Neuville

Hyundai-Fahrer Thierry Neuville verringert dank seines 3. Saisonsiegs den Rückstand auf den in der WRC-Gesamtwertung führenden Sebastien Ogier weiter.