VLN
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
33 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
12 Dez.
-
14 Dez.
Rennen in
04 Stunden
:
26 Minuten
:
42 Sekunden
Superbike-WM
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
Formel 2
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
Formel 1
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
12 März
-
15 März
Nächster Event in
88 Tagen
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
13 Dez.
-
15 Dez.
1. Rennen in
1 Tag
Details anzeigen:

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
136 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

IndyCar-Serie untersucht Vorschläge für Hybrid-Motoren

Die IndyCar-Serie wertet aktuell die Antworten auf die Ausschreibung für die Hybrid-Motoren aus, die 2020 in der Meisterschaft eingeführt werden sollen

IndyCar-Einstieg vom Tisch: Carpenter ohne Hülkenberg

Ein IndyCar-Einstieg von Nico Hülkenberg ist vom Tisch - Ed Carpenter hat bereits einen Fahrer gefunden und es ist nicht der Deutsche

IndyCar-Chassis 2022: Wird der ChampCar-Traum zu 100 Prozent erfüllt?

IndyCar-Präsident Jay Frye erklärt, dass die bisherigen Vorstellungen eines CART-Retrochassis erst zu 70 Prozent erfüllt worden sind - 2022 kommen die letzten 30

IndyCar optimistisch: Dank Hybrid endlich neue Hersteller?

IndyCar-Präsident Jay Frye gibt sich optimistisch, dass im Zuge des neuen Hybrid-Reglements neue Hersteller ab 2022 einsteigen werden

IndyCar-Präsident Jay Frye über Hybrid 2022: Es bleibt laut!

Jay Frye verspricht den Fans, dass sie in der Hybrid-Ära ab 2022 nicht auf lauten Sound verzichten müssen - 900 PS könnten schnell erreicht werden

IMSA Elkhart Lake 2019: Mazda schafft den Hattrick

Mazda besiegt Acura in einem packenden Kampf auf der Road America: Dritter Sieg für das Joest-Team in Folge - Ford holt zweiten GTLM-Sieg in Folge

IndyCar-Serie fährt ab 2022 mit Hybrid-Motoren

Die IndyCar-Serie wird ab der Saison 2022 mit Hybrid-Antrieben fahren: Damit werden zeitgleich neue Chassis und Motoren eingeführt

Fässler ersetzt Milner auch in Lime Rock

Marcel Fässler wird sich auch am kommenden Samstag beim Rennen der IMSA im Lime Rock Park als Ersatz für den Amerikaner, der sich noch immer von seiner Handverletzung erholt, mit Oliver Gavin die Corvette C7.R #4 teilen.

IndyCar St. Petersburg: Will Power fährt auf die Pole-Position

Will Power vor Josef Nwegarden: Penske erobert beim Saisonauftakt der IndyCar-Serie 2019 die erste Startreihe: Rookie Felix Rosenqvist starker Dritter

Dixon: Rosenqvist kann der Wickens der IndyCar-Saison 2019 werden

IndyCar-Champ Scott Dixon hält große Stücke auf seinen neuen Teamkollegen Felix Rosenqvist und traut dem Rookie ähnlich starke Rennen zu wie Robert Wickens 2018

Fernando Alonso startet nicht bei den 12h Sebring

Fernando Alonso sowie seine Teamkollegen Kamui Kobayashi und Mike Conway werden trotz des Daytona-Starts nicht bei den 12 Stunden von Sebring starten

Konfusion über IndyCar-Rennen 2020 in Rio de Janeiro

Bürgermeister Crivella verkündet, dass die IndyCar-Serie 2020 ein Stadtrennen in Rio de Janeiro austragen werde, doch die Serienverantwortlichen wollen davon nichts wissen

"Das war peinlich": Garcia nach IMSA-Titel nicht in Feierstimmung

Antonio Garcia gewann gemeinsam mit Jan Magnussen zwar den GTLM-Titel in der IMSA SportsCar Championship, doch nach dem Unfall wollte er nicht wirklich jubeln

IndyCar 2019: Ausrangierte Formel-1-Fahrer im Fokus

Nicht nur Fernando Alonso, auch andere Fahrer, die in der Formel 1 keinen Platz mehr finden, könnten 2019 in der IndyCar-Serie unterkommen

Hersteller-Dilemma: Mischt Alonso die IndyCar-Serie auf?

Ein potenzieller Einstieg von Fernando Alonso in die IndyCar-Serie könnte ein Hersteller-Dilemma auslösen – Die Motorenfrage könnte der Knackpunkt sein

IndyCar Toronto: Josef Newgarden fährt auf die Pole-Position

Spannende Ausgangslage vor dem IndyCar-Rennen in Toronto: Die beiden Titelrivalen Josef Newgarden und Scott Dixon starten aus Reihe eins.

Kämpfer James Hinchcliffe: Vom Indy-Tiefpunkt zum Iowa-Sieger

James Hinchcliffe hat mit dem Sieg in Iowa seine Indy-500-Pleite wieder wettgemacht - Wie schwer die Entscheidung in der letzten Gelbphase wirklich war

Pietro Fittipaldi vor Comeback: Er fährt schon wieder Kart

Pietro Fittipaldi ist auf einem guten Weg: Der Brasilianer saß bei einem Kart-Event wieder am Steuer - Comeback für Ende Juli angestrebt

Roger Penske erinnert sich an seine schönsten Indy-500-Siege

Bereits 16 Mal hat ein Fahrer aus dem IndyCar-Team von Roger Penske die 500 Meilen von Indianapolis gewonnen. Der "Captain" blickt auf seine Favoriten in dieser Liste zurück.

IndyCar Long Beach 2018: Rossi knackt Penske im Qualifying

Alexander Rossi holt sich die prestigeträchtige Pole-Position in Long Beach - Drei Penske-Fahrer und Scott Dixon im Shootout geschlagen

Fotostrecke: IndyCar-Standortbestimmung - Wer kann Penske besiegen?

Die IndyCar-Saison 2018 steht vor der Haustür und alles ist neu - Was von den Teams vor der neuen Saison zu erwarten ist, schätzen unsere Experten ein

Helio Castroneves: Als Teilzeitpilot zum vierten Indy-500-Sieg?

Indy-Legende und Penske-Berater Rick Mears ist überzeugt, dass Helio Castroneves noch lange nicht zum alten Eisen gehört und vergleicht die Situation mit seiner eigenen vor 25 Jahren.

IndyCar-Kalender 2018 präsentiert: Portland kehrt zurück

Der Rennkalender für die IndyCar-Saison 2018 ist da: 17 Rennen mit Comeback in Portland nach zehn Jahren Pause - Mexiko könnte nachrücken.

IndyCar 2018: Startet McLaren beim Indy 500?

McLaren und Andretti Autosport deuten erneute Zusammenarbeit beim Indy 500 im Jahr 2018 an.