Formel-1-Fahrer Romain Grosjean fährt beim Race of Champions

Romain Grosjean hat seine Zusage für das diesjährige Race of Champions gegeben.

Der Formel-1-Pilot hat den Wettbewerb 2012 für sich entschieden und stellt sich nun erneut der Konkurrenz um Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Felipe Massa.

„Ich freue mich sehr, zum Race of Champions zurückzukehren“, sagt Grosjean. „Es ist jedes Mal ein Vergnügen. Denn jeder, der daran teilnimmt, liebt, was er tut. Für uns Rennfahrer ist eine solche Veranstaltung das Paradies.“

Das Race of Champions 2015 wird am 20./21. November in London ausgetragen.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien ALLGEMEINES , Formel 1
Fahrer Romain Grosjean
Artikelsorte News