Goodwood Festival of Speed 2019 im Live-Stream

Das große Fest des Rennsports: Motorsport-Total.com zeigt die 26. Ausgabe des Goodwood Festival of Speed ab Donnerstag vier Tage lang im Live-Stream

Goodwood Festival of Speed 2019 im Live-Stream

Es ist so etwas wie das große Klassentreffen des internationalen Motorsports: Das Goodwood Festival of Speed, welches in dieser Woche (4. bis 7. Juli) bereits zum 26. Mal in England stattfindet. Vier Tage lang sind dort Sportwagen und Rennfahrzeuge aus Geschichte und Gegenwart nicht nur bei Ausstellungen, sondern auch bei einem Bergrennen auf der Strecke zu sehen. Und Motorsport-Total.com zeigt das Geschehen an allen vier Tagen im kostenlosen Live-Stream.

Von Donnerstag bis Sonntag beginnt die Übertragung aus Goodwood jeweils um 10:30 Uhr. Neben den Bergrennen und den ausgestellten Fahrzeugen werden dabei auch Interviews mit Fahrern, Konstrukteuren und anderen Protagonisten geführt.

Besondere Höhepunkte sind in diesem Jahr untere anderem die für Samstagmittag angesetzte Weltpremiere des neuen Porsche 911 RSR für die Langstrecken-WM sowie der Rekordversuch von Romain Dumas im elektrisch angetriebenen Volkswagen ID.R am Sonntagnachmittag.

Dabei will der Franzose die 20 Jahre alte Bestmarke knacken, die Nick Heidfeld im Jahr 1999 am Steuer eines Formel-1-Autos von McLaren aufgestellt hatte.

Mit Bildmaterial von LAT.

geteilte inhalte
kommentare
Neuer Mercedes-AMG GT3 Evo debütiert bei 24h Portimao
Vorheriger Artikel

Neuer Mercedes-AMG GT3 Evo debütiert bei 24h Portimao

Nächster Artikel

Porsche-Carrera-Cup Norisring: Andlauer gewinnt auf den Straßen Nürnbergs

Porsche-Carrera-Cup Norisring: Andlauer gewinnt auf den Straßen Nürnbergs
Kommentare laden