Motorsport Network bringt Pit Stop Betting an den Start

geteilte inhalte
kommentare
Motorsport Network bringt Pit Stop Betting an den Start
29.06.2018, 09:06

Die neuartige und innovative App Pit Stop Betting bietet Fans eine neue Dimension in Sachen Motorsport-Unterhaltung

London, 29. Juni 2018Motorsport Network revolutioniert mit seiner neusten Plattform Pit Stop Betting das Fan-Erlebnis rund um Sportwetten innerhalb der Motorsport-Community. Die Applikationen ist für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar. Ab heute kann die Anwendung zunächst in Großbritannien heruntergeladen werden, sowohl im App Store als auch im Google Play Store.

Pit Stop Betting verändert das Feld der Sportwetten im Bereich des Motorsports grundlegend. Durch ihre einzigartige und innovative Bedienung kann die App mit nur einem Daumen gesteuert werden – Ziel ist es, den Fans großartige Unterhaltung zu bieten. Aber auch die wichtigsten Informationen, die ihre Wette beeinflussen, haben die Nutzer durch die Anwendung immer im Blick.

Gegenüber anderen Sportarten, die schon länger im Fokus der Sportwetten stehen, hat der Motorsport ganz eigene Anforderungen an dieses Geschäftsfeld. Pit Stop Betting trägt diesen Anforderungen Sorge und liefert deshalb einen maßgeschneiderten Ansatz. Dieser umfasst eine Auswahl an speziellen Wettscheinen, die auf das jeweilige Rennwochenende zugeschnitten sind. Durch leicht verständliche und einfach zu erkennende Bedingungen für eine Gewinnausschüttung wird das fachkundige Publikum erstklassig informiert. Die Wettscheine bieten vielfältige Möglichkeiten, auf verschiedenste Ergebnisse innerhalb des Motorsport-Zirkus zu wetten.

Zunächst stehen zehn verschiedene Serien zur Auswahl, die sowohl Automobil- als auch Motorradsport einschließen. Das Angebot beschränkt sich dabei nicht nur auf klassische Rundkursrennen, sondern wird auch Rallye und Rallyecross miteinbeziehen. In den kommenden Monaten wird das Angebot kontinuierlich erweitert und weitere Kategorien des Motorsports beinhalten. Je nach Rechtsprechung werden dabei auch neuartige und innovative Wettformate angeboten - die einzigartigen Möglichkeiten werden dabei nicht nur für den Motorsport bahnbrechend sein, sondern für das gesamte Spektrum der Sportwetten.

Pitstop Betting logo

Pitstop Betting logo

Foto: Motorsport.com

Simon Vumbaca, Mitbegründer von Pit Stop Bettings sagt: "Das Konzept von Pit Stop Betting folgt unserer Überzeugung, dass sich Motorsportfans grundlegend von den Anhängern der Breitensportarten unterscheiden. Deshalb haben wir die App im Stile des Motorsports programmiert: Sie spiegelt das Schnelle und Klare des Sports, aber auch die ganz eigenen Charakterzüge des jeweiligen Events wider. Aus diesem Grund ist die App einfach zu bedienen und vermittelt die Freude am Motorsport. Außerdem bietet sie auch großartige Unterhaltung und bleibt dabei dennoch verantwortungsvoll."

Zak Brown, Vorsitzender Motorsport Network, ergänzt: "Die Pit-Stop-Betting-App erweitert unser Portfolio für Motorsportfans erneut und bringt dabei eine ganz neue Dimension mit sich. Viel wichtiger ist aber das radikal neue Konzept der 'lohnenden Unterhaltung', die nicht nur für den Motorsport neue Standards setzen wird. Vielmehr wird die spaßorientierte und entmystifizierte Herangehensweise Sportwetten im Allgemeinen revolutionieren."
 
Pit Stop Betting verfügt über alle notwendigen Lizenzen für Großbritannien. In naher Zukunft wird die Anwendung auch in weiteren Ländern zur Verfügung stehen.

Nächster Artikel
Ein toller "Open Day" für Pergolini Motorsport

Vorheriger Artikel

Ein toller "Open Day" für Pergolini Motorsport

Nächster Artikel

Übernahme von SportStadion lässt Motorsport Experiences weiter wachsen

Übernahme von SportStadion lässt Motorsport Experiences weiter wachsen
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie ALLGEMEINES