Paul Preuveneers wird Geschäftsführer von Motorstore.com

Paul Preuveneers übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung von Motorstore.com.

Miami, 28. April 2016Motorsport Network, das technisch fortschrittliche, internationale Netzwerk für Onlineinhalte für Motorsport, Automobile und digitale Nachrichten hat heute bekanntgegeben, dass Paul Preuveneers, Experte für Motorsport-Merchandising und Produktmarketing, zum Geschäftsführer für den globalen E-Commerce von Motorstore.com bestellt wurde. Er tritt seinen Posten mit sofortiger Wirkung an.

„Ich bin begeistert, Motorstore.com beizutreten“, sagt Preuveneers. „Mit dem Schwesterunternehmen Motorsport.com hat das Unternehmen die Messlatte für die weltweite Bereitstellung von Motorsportnews hoch gelegt.“

„Nun ist es an der Zeit, die Latte noch höher zu legen und unserer engagierten Leserschaft in unserem Onlineshop bekannte Fanartikel-Marken und einen einzigartigen Kundenservice anzubieten.“

„Aufgrund unserer Alleinstellungsmerkmale hoffen wir, dass Motorstore.com schnell wächst und Millionen von Motorsport-Fans in aller Welt, die unsere Marken und unser vielfältiges Angebot schätzen, begeistert.“

Preuveneers hat sich bereits als Führungskraft bewährt und kann auf rund 25 Jahre Erfahrung in der Branche zurückblicken. Er leitete Teams im E-Commerce für Privat- und Geschäftskunden.

In seiner neuen Position wird er alle Bereiche und Facetten des neuen Internetshops überwachen. Seine Aufgaben sind Gewinnermittlung, operative Entscheidungsfindung, Vertrieb und Marketing sowie die Weiterentwicklung der Technologie.

Vor seiner Einstellung war Preuveneers Geschäftsführer bei Branded Sports Merchandising, einem marktführenden Unternehmen für Produktmarketing und Lösungen im Einzelhandel. Er war verantwortlich für die strategischen Entscheidungen von PUMA in Sachen Sportlizensierungen und Fanartikel. Er arbeitete zudem mit großen Unternehmen wie Ferrari, Mercedes AMG F1, Red Bull, FC Arsenal London und vielen weiteren zusammen.

„Wir sind begeistert, dass Paul die Geschäftsführung von Motorstore.com übernimmt“, sagt Zak Brown, Vorsitzender von Motorsport.com. „Sein dynamischer Führungsstil und die Leitung einer weltweit führenden Organisation wie PUMA-Tochter Branded passen perfekt in unsere Geschäftsstrategie für den Internethandel. Paul hat einige der erfolgreichsten Motorsportlizensierungen und Merchandising-Verträge im Motorsport entwickelt und abgeschlossen. Er ist die unumstrittene erste Wahl für unser Motorstore.com-Team.“

Motorstore.com ist eine der führenden E-Commerce-Plattformen im Motorsport und unterstützt das Wachstum des Unternehmens mit Daten, Technologie und E-Commerce. Gegründet würde die Plattform im Jahr 2016. Sie bietet authentische Formel-1- und MotoGP-Fanartikel an. Zusätzlich gibt es die exklusive Giorgio-Piola-Kollektion im Onlineshop. Motorstore.com ist aktuell in Englisch und Französisch verfügbar, wobei weitere Sprachversionen im Laufe des Jahres folgen werden.

Über Motorstore.com

Motorstore.com ist ein technologisch fortschrittlicher, internetbasierter Handel für Premium-Kollektionen der größten Motosport-Serien, der 2016 gegründet wurde. Motorstore.com ist eine Tochtergesellschaft von Motorsport Network. Motorstore.com bietet, online und mobil, offiziell lizensierte Fanartikel an, zum Beispiel die exklusive Giorgio-Piola-Kollektion. Vertrieben werden die Produkte auf allen fünf Kontinenten und in verschiedenen Sprachen.

Webseiten

www.motorsportnetwork.com

www.motorstore.com

www.motorsport.com

www.motor1.com

www.motorsport.tv

www.motorsportstats.com

www.worldcarfans.com

Facebook

Twitter

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Scott Sebastian
Vizepräsident für PR und Marketing
Telefon: +1 312 519 5040
E-Mail: scott.sebastian@motorsport.com

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien ALLGEMEINES
Artikelsorte Motorsport.com-News