DTM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
R
Valencia
15 Nov.
-
17 Nov.
1. Training in
3 Tagen
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
R
Valencia
15 Nov.
-
17 Nov.
1. Training in
3 Tagen
Rallycross-WM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
9 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
65 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
29 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Shakedown in
1 Tag
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
1. Training in
3 Tagen
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
1. Training in
3 Tagen
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
IndyCar
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
15 Tagen
Formel 1
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
1. Training in
3 Tagen
WTCR
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
1. Training in
1 Tag
Details anzeigen:

Seyth Miersma wird Redaktionsleiter von Motor1.com

geteilte inhalte
kommentare
Seyth Miersma wird Redaktionsleiter von Motor1.com
17.11.2015, 12:09

Motor1.com bekommt mit Seyth Miersma einen neuen Redaktionsleiter, der über reichlich Erfahrung im Automobil-Journalismus verfügt.

Miami, 17. November 2015 – Das Technologie- und Multimedia-Unternehmen Motor1.com mit Sitz in Miami, eine Tochterfirma von MotorsportNetwork.com, hat heute die Verpflichtung des bekannten Automobil-Journalisten Seyth Miersma als Redaktionsleiter bekanntgegeben. Miersma hat seine neue Position bereits angetreten.

Er war in den vergangenen drei Jahren als leitender Redakteur bei Autoblog.com tätig, einem zum AOL-Konzern gehörenden Webprojekt. Im vergangenen Jahrzehnt hat Miersma Hunderte von Testberichten und Artikel über alle Facetten der Automobil-Welt verfasst.

Seine neue Rolle sieht vor, dass Miersma die Redaktionsleitung von Motor1.com übernimmt, und zwar direkt aus dem Büro in Detroit.

„Die Verpflichtung von Seyth unterstreicht unseren globalen Ansatz. Wir folgen damit auf den strategischen Spuren unseres Schwesterunternehmens Motorsport.com“, erklärt Filippo Salza, Interimspräsident bei Motor1.com. „Mit den besten Journalisten der Branche, der größten Datenbank, mit etlichen Bildern und Videos befinden wir uns in einer ausgezeichneten Position, um zum weltweiten Branchenführer aufzusteigen.“

Miersma zeigt sich ebenfalls begeistert: „Ich freue mich sehr über diese schöne Möglichkeit, die Motor1.com bietet. Wir stellen gerade ein weltweites Team zusammen. Und unsere Plattform kann unsere Meinung und unsere Expertise rasch in alle wichtigen Automobilmärkte rund um die Welt tragen.“

„Darüber hinaus haben wir mit unserer weltweiten Präsenz die ideale Voraussetzung, um interessante und originelle Inhalte zu entwerfen, wie es bisher nur wenigen anderen Plattformen möglich war“, sagt Miersma. „Dass wir unser Büro in Detroit haben, ist natürlich perfekt. Denn es ist das Mekka für die Automobilindustrie.“

Motor1.com ist die weltweit am schnellsten wachsende Webseite für Automobilenthusiasten und versteht sich als moderne digitale Distributionsplattform. Berichtet wird über alle wichtigen Automobilthemen. Aktuelle News, Testberichte, Kaufempfehlungen, Preislisten und aufwändige Videoproduktionen runden das Angebot ab. Bis Jahresende 2016 wird die Webseite in 15 Versionen und in elf unterschiedlichen Sprachen verfügbar sein.

Über Motor1.com

Mit seinem internationalen Netzwerk bietet Motor1.com eine moderne Berichterstattung zu neuen Produkten und Nachrichten aus der Automobilindustrie. Die digitale Distribution von Motor1.com umfasst Video- und Multimedia-Inhalte und erfolgt sieben Tage pro Woche und rund um die Uhr. Das Angebot wird 2016 auf 15 Versionen in elf unterschiedlichen Sprachen erweitert.

Webseiten   www.motor1.com
                      www.motorsport.com
                      www.motorsport.tv
                      www.worldcarfans.com
                      www.360racing.com
Facebook     www.facebook.com/motorsportcom
Twitter         twitter.com/Motorsport

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Scott Sebastian
Vizepräsident für PR und Marketing
Telefon: +1 312 519 5040
E-Mail: scott.sebastian@motorsport.com

Nächster Artikel
Andy Priaulx und Jose Maria Lopez starten beim Race of Champions

Vorheriger Artikel

Andy Priaulx und Jose Maria Lopez starten beim Race of Champions

Nächster Artikel

Top 10: Fotos der Woche (KW 47)

Top 10: Fotos der Woche (KW 47)
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie ALLGEMEINES