Alfa Romeo Stelvio QV vs. Porsche Macan Turbo PP

geteilte inhalte
kommentare
Alfa Romeo Stelvio QV vs. Porsche Macan Turbo PP
21.03.2018, 08:01

SUVs für die Rennstrecke!?

Sportwagenfans und SUV-Enthusiasten sind zwei völlig unterschiedliche Gruppierung des automobilen Ökosystems. Man könnte dem gemeinen SUV-Fahrer sogar unterstellen, dass er sich eigentlich gar nicht fürs Autofahren interessiert, sondern lediglich hoch sitzen möchte, weil die Hüfte auch nicht mehr das ist, was sie mal war. Klar, in dieser Behauptung schwingt so viel Polemik mit wie in der aktuellen Stickoxiddebatte.

Und dennoch: Wie viele Leute wollen tatsächlich ein SUV, dem jede Torkeligkeit und ein Großteil der Offroad-Eigenschaften genommen wurden? Anscheinend ein Menge! Sonst gäbe es Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio und Porsche Macan Turbo mit Performance Paket nicht. Der Stelvio ist der Neuzugang in dieser Liga dicker, schneller Autos, die durch Porsche dominiert wird. Bis jetzt?

Potenzial für Rauchentwicklung

Um herauszufinden, ob das immer noch so ist, hatten unsere Kollegen von Omniauto Italien die Idee, mit den beiden Wuchtbrummen über eine Rennstrecke zu holzen und uns dazu eingeladen. Klingt mehr als vernünftig. Ab nach Italien zum Autodromo di Modena. Damit wir genug Reifen zum Zerstören... äh, Testen haben, versorgt uns Kooperationspartner Pirelli mit einigen Sätzen P Zeros. Die Performance-Reifen wurden speziell für SUVs und die damit einhergehenden Belastungen entwickelt. Nach zwei Tagen intensiven "Testens" können wir die Belastbarkeit und Fähigkeit zur Rauchentwicklung bestätigen.

Der 3,6-Liter-V6 spült den ... weiterlesen auf Motor1 Deutschland: Gewicht, Fahrverhalten, Bremse, PS ... und welcher SUV am Ende die Nase vorn hat!

Zur Bildergalerie (32 Bilder)

Nächster Automotive Artikel
Vergessene Studien: Deutsche V12-Giganten

Previous article

Vergessene Studien: Deutsche V12-Giganten

Next article

Bildergalerie: McLaren Senna GTR

Bildergalerie: McLaren Senna GTR

Artikel-Info

Rennserie Automotive
Artikelsorte News