DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
4 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
60 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
24 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Rennen in
04 Stunden
:
37 Minuten
:
41 Sekunden
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
IndyCar
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
10 Tagen
Formel 1
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Rennen in
01 Stunden
:
47 Minuten
:
41 Sekunden
WTCR
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Details anzeigen:

Dieter Jermann Leiter der Marke Audi in der Schweiz

geteilte inhalte
kommentare
Dieter Jermann Leiter der Marke Audi in der Schweiz
Autor:
27.04.2018, 20:59

Nach 18 Jahren Zusammenarbeit mit Pirelli im Bereich Marketing wird der Schweizer Manager ab Anfang Mai zur AMAG Import AG wechseln um ab Juni Direktor der Marke des Hauses mit den 4 Ringen sein.

Dieter Jermann
Dieter Jermann
Dieter Jermann

Nachdem er sein Ziel erreicht hat, das Schweizer Segment, Pirelli Tyre (Suisse) SA, annähernd so stark wie das italienische zu machen und dessen Bekanntheitsgrad und Verbreitung durch innovative Entscheidungen umzusetzen, entschied sich Dieter Jermann, das Top-Management des italienischen Unternehmens zu verlassen und sich deutschen Partnern zuzuwenden, genauer gesagt dem Audi-Konzern, wo er ab dem ersten Juni die Verantwortung für die Marke auf schweizerischem Boden übernehmen wird. 

 

Seinen Führungsposten des Pirelli-Marketingbüros in der Schweiz wird Erik Vecchiet übernehmen, der seit 2002 in Wien im österreichischen Headquarter des Mailänder Reifenherstellers tätig ist, seit 2011 Marketingleiter der Schweizerischen Eidgenossenschaft ist sowie für die Marketingaktivitäten in Mitteleuropa verantwortlich zeichnet.

Dank seiner langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet war er in den letzten 15 Monaten auch Verkaufsleiter für den österreichischen Markt und kaufmännischer Leiter in Slowenien und Kroatien. 

Erik Vecchiet e Dieter Jermann
Erik Vecchiet e Dieter Jermann

Photo by: Pirelli

Nächster Artikel
Erster Test: Was kann die neue A-Klasse wirklich?

Vorheriger Artikel

Erster Test: Was kann die neue A-Klasse wirklich?

Nächster Artikel

Video - Eine runde im Porsche 911 GT3 RS in Road Atlanta

Video - Eine runde im Porsche 911 GT3 RS in Road Atlanta
Kommentare laden