Präsentation des Bugatti Chiron Pur Sport in Zürich

In Zürich wurde der beeindruckende und in vielerlei Hinsicht extreme Bugatti Chiron Pur Sport wurde erstmals auf Schweizer Boden vorgestellt.

Präsentation des Bugatti Chiron Pur Sport in Zürich

Eigentlich hätte der Bugatti Chiron Pur Sport im März im Rahmen des Automobilsalon in Genf vorgestellt werden sollen, doch nachdem dieser der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen war, wurde der Extremsportwagen nun am Ufer des Zürichsees erstmals der Schweizer Bevölkerung präsentiert.

Bereits der erste Chiron Sport, der 2018 in Genf präsentiert wurde, wies gegenüber dem ursprünglichen Chiron eine Gewichtsreduktion von 18 kg, optimierte Stossdämpfer sowie der Einsatz von diversen Kohlefaser-Elementen auf, doch der Chiron Pur Sport geht in diesem Bereich nun noch einen Schritt weiter.

Bugatti Chiron Pur Sport

Bugatti Chiron Pur Sport

Photo de: Bugatti

Durch eine erneute Gewichtsreduktion von bis zu 50 kg gegenüber der ursprünglichen Variante werden die 1'500 PS, die der W16-Motorblock zu leisten vermag, weiter optimiert. Zudem weist er breitere Lufteinlässe auf und verfügt über einen festen Heckspoiler, was dem Wagen ein noch radikaleres Aussehen verleiht.

Im Rahmen der Europa-Tour, die den Wagen zuvor bereits nach Deutschland gebracht hatte, wurde der Bugatti Chiron Pur Sport nun im Showroom der Schmohl AG im Glattpark in Zürich einem Kundenpublikum des Unternehmens aus Molsheim vorgestellt. Anwesend waren dabei ebenfalls Catherine Noël (Foto), Brand Manager, sowie Christoph Haas, Generaldirektor und Mitglied des Verwaltungsrats der Schmohl AG.

Der Bugatti Chiron Pur Sport hat einen Preis von drei Millionen Euro (ohne Steuern) und wird in der zweiten Hälfte dieses Jahres in den Fabrikhallen in Molsheim in einer streng limitierten Auflage von 60 Stück präsentiert.

Bugatti Chiron Pur Sport

Bugatti Chiron Pur Sport

Photo de: Bugatti

 
geteilte inhalte
kommentare
Coronavirus-Ticker: Aktuelle Absagen in F1, MotoGP und Motorsport weltweit
Vorheriger Artikel

Coronavirus-Ticker: Aktuelle Absagen in F1, MotoGP und Motorsport weltweit

Nächster Artikel

Motor Valley Fest 2021: Das Programm im Detail

Motor Valley Fest 2021: Das Programm im Detail
Kommentare laden