BMW M5: Sind 600 PS genug?

  geteilte inhalte
  kommentare

Es führt kein Weg daran vorbei: der BMW M5 hat Allradantrieb! Hat BMW die Sportlimousine schlechthin ruiniert? Naja, nicht ganz. Aber das findet unser Redakteur Daniel Hohmeyer noch im Detail heraus. Der Grund für die Allrad-Entscheidung steckt unter der Motorhaube. Der 4,4-Liter-V8 leistet 600 PS. So viel Dampf kann die Hinterräder ganz schnell überwältigen, denn dank 2WD-Funktion beherrscht der M5 nach wie vor die Kunst des Driftens. Test: BMW M5 2018. Musik: de.audionetwork.com

Nächstes Video
Kommentare laden

Video-Info

Dauer 10:11
Datum 04.07.2018
Rennserie Automotive
Hier verpasst Du keine wichtige News