VLN
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
34 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
12 Dez.
-
14 Dez.
Qualifying GTE läuft . . .
Superbike-WM
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
Formel 2
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
Formel 1
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
12 März
-
15 März
Nächster Event in
89 Tagen
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
13 Dez.
-
15 Dez.
1. Rennen in
1 Tag
Details anzeigen:
Martin Bürki im Porträt
Interview Eric Berguerand
Termine Schweizermeisterschaft 2020
Amweg Sieger, Berguerand Meister
Berguerand gewinnt in Oberhallau

Slalom-Champion Martin Bürki steht für Konstanz und gewissenhafte Arbeit. Sechs Titel hintereinander sagen alles über den Mann aus, für den Motorsport mehr als nur ein Hobby ist.

Der Walliser aus dem Team Atelier de la Tzoumaz, der in dieser Saison zum sechsten Mal zum Schweizer Bergmeister gekürt wurde, ist weiterhin hungrig nach Rennen und Siegen, wie er in einem Interview mit Motorsport.com erklärte.

Der Schweizerische Automobilsportverband Auto Sport Suisse hat die Termine der Schweizer Rallye-, Berg- und Slalommeisterschaften bekanntgegeben. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die Rückkehr der Rallye du Mont Blanc in den nationalen Kalender.

Während Thomas Amweg auf dem Gurnigel seinen ersten Sieg in der Schweizer Bergmeisterschaft feierte, konnte sich Eric Berguerand mit Rang drei den Titel bereits vor der letzten Runde sichern.

Eric Berguerand hat mit dem Tagessieg in Oberhallau, dem fünften in diesem Jahr, einen grossen Schritt in Richtung Meistertitel gemacht.

Vorschau Oberhallau – 6. Lauf zur Schweizer Berg-Meisterschaft

Für die Schweizer Bergrennfahrer geht es Schlag auf Schlag weiter. Am Wochenende geht es in Oberhallau im Kanton Schaffhausen mit dem sechsten Lauf zur Schweizer Bergmeisterschaft weiter.

Rekord-Festival im Jura

Bei der 76. Ausgabe des Bergrennens St.Ursanne – Les Rangiers purzelten die Rekorde gleich reihenweise. Nicht nur dank Gesamtsieger Simone Faggioli aus Italien.

Vorschau Les Rangiers – 5. Lauf zur Schweizer Berg-Meisterschaft

Die Schweizer Berg-Meisterschaft geht in die zweite Saisonhälfte. Am Wochenende steigt im Jura das Saisonhighlight mit dem Klassiker St-Ursanne – Les Rangiers.

Berguerand triumphiert trotz Chaos und Drama

Eric Berguerand holte sich in Ayent-Anzère den vierten Sieg im vierten Rennen und baute damit seinen Vorsprung in der Meisterschaft weiter aus. Das Rennen war geprägt von Regen und etlichen Unfällen – unter anderem dem von Erics Vater Louis Berguerand, der sich dabei eine Armverletzung zuzog.

Aus dem Duell wird ein Dreikampf

Die 44. Ausgabe des Bergrennens Ayent-Anzère steht vor der Türe. Favorit ist Eric Berguerand. Doch der kriegt es am Wochenende gleich mit zwei Gegnern zu tun.

Berguerand/Steiner: Das Duell geht an diesem Wochenende in Reitnau weiter

Die Schweizer Bergmeisterschaft geht nach einer vielversprechenden ersten Runde in Hemberg an diesem Wochenende in Reitnau weiter, wobei es erneut zum Deull zwischen Eric Berguerand und Marcel Steiner kommen wird.

Die erste Runde geht an Eric Berguerand

Der Walliser fahrer startete mit dem Sieg in Hemberg vor Marcel Steiner und Thomas Amweg am besten in die neue Saison der Schweizer Bergmeisterschaft.

Die TCR Hill Climb Series und die TCR Swiss Trophy werden auf 2020 verschoben

Auto Sport Schweiz hat beschlossen, das Debüt der TCR Hill Climb Series auf 2020 zu verschieben, ebenso wie die TCR Swiss Trophy, die im Rahmen der TCR Germany stattfinden sollte. 

Igor Stefanovski: Ein Europameister 2019 in der neuen TCR Hill Climb Series

Die brandneue TCR Hill Climb Series sorgt durch das Engagement des mazedonischen Piloten, der aus der TCR-Rundstrecken-Europameisterschaft kommt und bereits 2014 und 2015 Berg-Europameister in der Tourenwagen-Klasse wurde, bereits vor dem eigentlichen Start für Aufsehen.

Die ASS TCR Hill Climb Series erobert die europäischen Berge

Auto Sport Schweiz und der Promoter BZ Consult lancieren für 2019 eine neue Berg-Europameisterschaft, die ausschliesslich für Autos, die dem TCR-Reglement entsprechen, konzipiert ist.

Zeitfahren von Massongex als einzige Neuerung im Kalender für 2018

Auto Sport Schweiz hat den Kalender für die Schweizer Bergmeisterschaft veröffentlicht. Das Rennen im Wallis ist der dritte Lauf der Saison. Bestätigt sind auch die Rennen in Hemberg und Oberhallau.

Bildergalerie: Sieg von Joël Grand beim Bergrennen Châtel Saint Denis-Les Paccots

Hier sind ein paar schöne Fotos vom Bergrennen Châtel Saint Denis-Les Paccots, dem siebten und letzten Lauf zur Schweizer Bergmeisterschaft 2017

Paccots: Ein klarer Meister und ein ahnungsloser Zweiter

Giuliano Piccinato wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit einem weiteren Klassensieg den Berg-Pokal 2017. Hingegen hatte Alain Pfefferlé keine Ahnung, dass er mit dem historischen Porsche 935 Meister werden konnte...

Daniel Wittwer: "Ich weiss nicht, ob und wann ich wieder fahren werde"

Der jüngere und schnellere Bruder des in Oberhallau tödlich verunglückten Martin Wittwer lässt seine sportliche Zukunft offen. Dieses Jahr fährt er sicher nicht mehr.

Fall Faustini: Der Ausschluss erfolgte aus einem anderem Grund

Mittlerweile herrscht Klarheit, warum der junge Formel-3000-Pilot in Paccots vom Rennen ausgeschlossen wurde. Er ist dem Rennleiter am Vorstart negativ aufgefallen.

Robin Faustini: “Eine Frechheit, wie die Jury gehandelt hat“

Der junge Formel-3000-Pilot verzichtete beim Bergrennen in Les Paccots aus Sicherheitsgründen auf den ersten Rennlauf. Daraufhin haben ihn die Sportkommissare disqualifiziert. "Wir verstehen das nicht...“

Les Paccots: Ein fast perfekter Tag für Romeo Nüssli

Einmal mehr zeigte der Aargauer am Steuer des Ford Escort Cosworth seine Stärke im Regen. Den Tagessieg hat er zwar knapp verpasst, dafür bringt ihn der Tourenwagensieg auf den dritten Meisterschaftsrang vor.

Nasses Saisonende mit einem überraschenden Tagessieger

Die wechselhafte Witterung sorgte in Les Paccots für einen ungewöhnlichen Ausgang des letzten Laufs zur Schweizer Bergmeisterschaft. Mit Glück und Können kam Joël Grand in einem Tatuus-Honda zu seinem bisher grössten Erfolg.

Les Paccots: Frédéric Neff steht als Tourenwagen-Bergmeister fest

Weil Roger Schnellmann aus technischen Gründen nicht zum finalen Lauf zur Schweizer Bergmeisterschaft erschien, steht der Porsche-Pilot als Tourenwagenmeister 2017 fest. Motorsport.com gratuliert!

Bildergalerie: Sieg von Eric Berguerand beim Bergrennen Gurnigel

Hier sind ein paar schöne Fotos vom Bergrennen Gurnigel, dem sechste Lauf zur Schweizer Bergmeisterschaft 2017

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.