Formel E
14 Feb.
-
15 Feb.
Event beendet
R
Marrakesch
27 Feb.
-
29 Feb.
Nächster Event in
4 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
1. Training läuft . . .
18 März
-
20 März
Nächster Event in
24 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
1. Training in
5 Tagen
13 März
-
15 März
Nächster Event in
19 Tagen
Rallye-WM
12 Feb.
-
16 Feb.
Event beendet
R
12 März
-
15 März
Nächster Event in
18 Tagen
NASCAR Cup
08 Feb.
-
17 Feb.
Event beendet
21 Feb.
-
23 Feb.
Qualifying in
05 Stunden
:
13 Minuten
:
37 Sekunden
MotoGP
05 März
-
08 März
1. Training in
12 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
25 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächster Event in
19 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
40 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
FT1 in
19 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
25 Tagen
Details anzeigen:

Die sieben Berg-Junioren stehen fest

geteilte inhalte
kommentare
Die sieben Berg-Junioren stehen fest
Übersetzung: Emmanuel Rolland, Motorsport.com Switzerland
30.01.2020, 13:21

Zum vierten Mal wird im Rahmen der Schweizer Berg-Meisterschaft eine Junioren-Wertung ausgetragen.

motorsport.ch

Sieben junge Talente haben sich dafür qualifiziert. Als da wären: Massimo Conti aus Cadenazzo/TI, Patrick Frei aus Guntershausen b. Aadorf/TG, Jon Matthias Heuscher aus Winterthur/ZH, Vanessa Knöpfli aus Adlikon b. Regensdorf/ZH, Samuli Nieminen aus Binningen/BL, Luca Parisi aus Zihlschlacht/TG und Riccardo Pfister aus Balterswil/TG.

Die sieben Junioren werden bei vier Bergrennen auf identischen Toyota GT86 im Einsatz stehen: Reitnau, Anzère, Oberhallau und Les Paccots. Die bisherigen Sieger hiessen Rolf Reding (2017), Thomas Schmid (2018) und Rico Thomann (2019). Weitere Infos zur Swiss Race Acedmy gibt es im Netz.

 

 

Nächster Artikel
Bürki: «Ich würde gerne mal die Rallye du Valais fahren»

Vorheriger Artikel

Bürki: «Ich würde gerne mal die Rallye du Valais fahren»

Kommentare laden