VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
41 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
12 Dez.
-
14 Dez.
1. Training in
6 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
Formel 2
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
R
Sepang
13 Dez.
-
15 Dez.
1. Freies Training in
7 Tagen
Details anzeigen:

Andre Lotterer: Mit Audi bei den 24 Stunden von Spa

geteilte inhalte
kommentare
Andre Lotterer: Mit Audi bei den 24 Stunden von Spa
Autor:
24.07.2017, 12:06

Porsche-LMP1-Fahrer Andre Lotterer tritt bei den 24 Stunden von Spa in der Blancpain GT Serie am kommenden Wochenende in einem GT3-Audi für das belgische WRT-Team an.

Andre Lotterer, Porsche Team
Andre Lotterer, Porsche Team
#1 Porsche Team Porsche 919 Hybrid: Neel Jani, Andre Lotterer, Nick Tandy
#1 Porsche Team Porsche 919 Hybrid: Neel Jani, Andre Lotterer, Nick Tandy
Podium: 1. Timo Bernhard, Earl Bamber, Brendon Hartley, Porsche Team; 2. Neel Jani, Andre Lotterer,

Lotterer, der den Platz von Will Stevens im Team übernimmt, wird sich den Kunden-Audi R8 LMS GT3 mit seinen ehemaligen LMP1-Teamkollegen Marcel Fässler und Dries Vanthoor teilen.

"Als Vincent [Vosse, WRT-Teamchef] mich angerufen hat, um zu fragen, ob ich Interesse an der Herausforderung hätte, habe ich mit der Antwort nicht gezögert", sagte er. "Das war eine schöne Überraschung und ich habe mich sehr gefreut."

Diese Gelegenheit habe er sich natürlich nicht entgehen lassen, sagte der Deutsche und dankte Porsche für die Erlaubnis, das Angebot von WRT annehmen zu dürfen. Lotterer war nach dem Ausstieg von Audi aus der WEC Ende 2016 zu Porsche gewechselt.

Nach dem Rennen in Spa wird Lotterer nach Barcelona fliegen, um einen Test mit Porsche zu absolvieren.

Das 24-Stunden-Rennen in Spa wird sein 1. Rennen in einem GT3-Auto seit den 24 Stunden von Spa 2015. Bei seinen bisherigen 4 Aufritten in Spa von 2012 bis 2015 war sein bestes Ergebnis Platz 3 (2013).

WRT setzt in Spa neben seinen 2 Werksautos mit Antonio Garcia, Nico Müller und Rene Rast, und Christopher Mies, Connor de Phillippi und Frederic Vervisch weitere 4 Kundenautos ein, die unter anderem von Benoit Treluyer und Audi-Pilot Jamie Green pilotiert werden.

Nächster Artikel
Marcel Fässler: "Viel mehr kann nicht mehr schiefgehen..."

Vorheriger Artikel

Marcel Fässler: "Viel mehr kann nicht mehr schiefgehen..."

Nächster Artikel

24h Spa: Ein Dutzend Schweizer suchen den Erfolg

24h Spa: Ein Dutzend Schweizer suchen den Erfolg
Kommentare laden