Formel E
17 Jan.
-
18 Jan.
Event beendet
R
Mexiko-Stadt
14 Feb.
-
15 Feb.
Nächster Event in
23 Tagen
WEC
12 Dez.
-
14 Dez.
Event beendet
22 Feb.
-
23 Feb.
Nächster Event in
31 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
Nächster Event in
37 Tagen
13 März
-
15 März
Nächster Event in
51 Tagen
Rallye-WM
R
Monte Carlo
22 Jan.
-
26 Jan.
Nächster Event in
14 Stunden
:
56 Minuten
:
24 Sekunden
13 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
22 Tagen
NASCAR Cup
R
08 Feb.
-
09 Feb.
Nächster Event in
17 Tagen
R
Daytona 500
08 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
17 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
Nächster Event in
43 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
57 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächster Event in
51 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
72 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächster Event in
50 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
57 Tagen
Details anzeigen:

Maximilian Buhk: „Ich möchte in der Gesamtwertung ganz oben stehen"

geteilte inhalte
kommentare
Maximilian Buhk: „Ich möchte in der Gesamtwertung ganz oben stehen"
Autor:
24.03.2016, 15:35

Der deutsche Maximilian Buhk hat sich für die Saison 2016 in der Blacpain GT Serie hohe Ziele gesetzt. Er will den disziplinübergreifenden Titel der GT-Serie gewinnen.

Der neue 2016 Mercedes-AMG GT3, Vorschau
Der neue 2016 Mercedes-AMG GT3, Vorschau
Maximilian Buhk
1. #84 Bentley Team HTP, Bentley Continental GT3: Maximilian Buhk, Vincent Abril

Buhk war bereits in den beiden Einzelwertungen erfolgreich. 2013 gewann er den Titel der Endurance-Serie. Im Jahr 2015 folge die Meisterschaft in der Sprint-Disziplin. Der übergreifende Titel soll in der kommenden Saison folgen.

Fotogalerie: Die Testfahrten in Frankreich

„Ich möchte in der Gesamtwertung ganz oben stehen. Es wird eine große Herausforderung, denn die Konkurrenten sind deutlich stärker als im vergangenen Jahr“, sagt Buhk.

Er wird in einem neuen Mercedes-AMG GT3 des Teams HTP Motorsport in beiden Disziplinen der Serie antreten. Zum neuen Fahrzeug äußert er sich: „Es ist ein großartiges Fahrzeug. Das neue Auto wurde an vielen Stellen verbessert. Es kann dynamischer gefahren werden.“

Nächster Artikel
Lamborghini mit Bestzeit bei den Tests der Blancpain-GT-Serie auf dem Circuit Paul Ricard

Vorheriger Artikel

Lamborghini mit Bestzeit bei den Tests der Blancpain-GT-Serie auf dem Circuit Paul Ricard

Nächster Artikel

Dieses Design rockt: Black Falcon wirbt für Linkin Park

Dieses Design rockt: Black Falcon wirbt für Linkin Park
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie BES
Fahrer Maximilian Buhk
Teams Team HTP
Autor André Wiegold