Video: Startcrash bei Blancpain-GT-Auftakt 2017 in Monza

Beim Saisonauftakt der Blancpain-GT-Serie in Monza kam es am Start zu einem Unfall, in den mindestens 12 Fahrzeuge verwickelt wurden. Hier ist das Video zum Zwischenfall.

Das Rennen wurde nach dem Startcrash zunächst mit dem Safety-Car neutralisiert und kurz darauf mit der roten Flagge komplett unterbrochen.

Der Unfall war aus einem Zweikampf zwischen Guy Smith (Bentley) und Ezequiel Perez Companc (Lamborghini) entstanden, wobei Perez Companc aufs Gras geriet und anschließend zurück auf die Fahrbahn schleuderte. Dort löste sein Unfallauto eine Kettenreaktion aus.

Verletzt wurde beim Massencrash auf der Zielgeraden von Monza offenbar niemand. Der Sachschaden allerdings ist teilweise sehr groß.

 
Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien BES
Veranstaltung Monza
Rennstrecke Autodromo Nazionale Monza
Fahrer Guy Smith , Ezequiel Perez Companc
Artikelsorte News
Tags blancpain, crash, gt, monza, sportwagen, unfall