Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
30 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

bss News and Analysis

Raster
Liste

GTWC Brands Hatch 2022: Alle Infos zu Valentino Rossis Sprint-Cup-Debüt

Nach dem Endurance-Cup startet nun auch der Sprint-Cup der GT-World-Challenge Europe: Alle Informationen zu Valentino Rossis erstem Sprint-Debüt in Brands Hatch

WRT-Chef Vincent Vosse im Interview: "Valentino Rossi ist sehr bescheiden"

Bescheiden sei Valentino Rossi, sagt WRT-Teamchef Vincent Vosse im exklusiven Interview: Die MotoGP-Legende habe immerhin eine Lernkurve vor sich

"Gutes Gefühl": Valentino Rossi nach GTWC-Vorsaisontest im WRT-Audi

Valentino Rossi hat sich beim offiziellen Test der GT-World-Challenge weiter an den Audi R8 LMS GT3 Evo II gewöhnt und hat erste Referenz von den Teamkollegen

Müller und Vervisch als Teamkollegen! Rossi mit GTWC-Siegchancen

Valentino Rossi bekommt zwei Audi-Werksfahrer als Teamkollegen in der GT-World-Challenge Europe - Großaufgebot von fünf Audi R8 LMS GT3 Evo II

Lorenzo Patrese: 16-jähriger F1-Rennfahrersohn debütiert im Audi

Der 16-jährige Sohn von Ex-Formel-1-Fahrer Claudio Patrese, Lorenzo, wird in der GT-World-Challenge-Europa starten - Er heuert bei Tresor an

"Beeindruckend": WRT-Boss von Rossis Regentest im Audi begeistert

Nachdem Valentino Rossi dieser Tage den Audi R8 LMS Evo II auf feuchter Piste in Magny-Cours fuhr, äußert sich WRT-Boss Vincent Vosse voll des Lobes

Rossi legt los: GTWC-Test mit WRT-Audi in Magny-Cours

Valentino Rossi hat den ersten Test seit Verkündung seines Einstiegs in die GT-World-Challenge Europe absolviert - Geburtstagsgeschenk in Magny-Cours

FFF Racing legt 2022 GT3-Pause ein: Rückkehr mit Lamborghini 2023

FFF Racing wird 2022 im GT3-Sport ein Sabbatjahr einlegen - Die Beziehung zu Lamborghini soll darunter nicht leiden

Valentino Rossi nennt Podestplätze als Ziel für seine erste GT-Saison

Valentino Rossi blickt auf die GTWC-Saison 2022 mit WRT-Audi voraus und freut sich dabei insbesondere auf den Saisonhöhepunkt, die 24 Stunden von Spa

Valentino Rossi fährt GTWC Europe auf WRT-Audi

MotoGP-Legende Valentino Rossi wird mit dem Team WRT auf einem Audi R8 LMS GT3 Evo II die GT-World-Challenge Europe 2022 bestreiten

GT3 2022 und darüber hinaus: Was die Hersteller planen

Die im GT3-Sport involvierten Hersteller entwickeln ihre Modelle konsequent weiter oder bringen neue Modelle - Ein Überblick über die nähere Zukunft

Nach AMG-Trennung: Vincent Abril wechselt zu McLaren-Team JP Motorsport

Nach der Trennung von AMG wird Ex-HRT-DTM-Pilot Vincent Abril 2022 für das JP-McLaren-Team in der GTWCE an den Start gehen - Ex-Rivale Klien neuer Teampartner

WRT-Boss: Valentino Rossi wäre im GT3-Audi "mit Sicherheit konkurrenzfähig"

Nachdem Valentino Rossi in Valencia einen Tag lang einen Audi R8 LMS GT3 von WRT getestet hat, plant Teamchef Vincent Vosse die nächsten Schritte

Dramatischer GT3-Unfall in Brands Hatch: McLaren fliegt in den Wald!

Nach einer Kollision landet der Jota-McLaren von Oliver Wilkinson in Brands Hatch hinter der Leitplanke in den Bäumen: Fahrer bleibt unverletzt

Wegen Corona: R-Motorsport setzt Motorsportprogramm 2020 aus

Das Jahr 2020 wird in diversen GT-Serien ohne die Aston Martin von R-Motorsport ablaufen: Coronakrise als Grund für vorübergehenden Rückzug des Schweizer Teams

Stephane Ratel: 24h Spa für 2020 gesetzt, 10h Suzuka wackeln

Stephane Ratel ist entschlossen, die 24 Stunden von Spa im Oktober durchzuziehen, ob mit oder ohne Fans an der Strecke - Werden die 10 Stunden von Suzuka abgesagt?

KTM X-Bow GT2: 600 PS und 1.000 Kilo zum Kampfpreis

Die neue GT2-Klasse von Stephane Ratel nimmt langsam Fahrt auf: Als dritter Hersteller hat KTM einen Boliden für die neue Kategorie präsentiert

Rebellion Racing: Doch kein Motorsport-Aus!

Entgegen ursprünglicher Ankündigungen will Rebellion Racing doch im Motorsport bleiben und schielt auf GT3 - Dakar-Engagement soll erweitert werden

Nach Koma: GT-Champion Enzo Ide feiert Comeback in Rallycross-EM

Nach einem häuslichen Unfall lag Enzo Ide lange im künstlichen Koma - Nun ist der Belgier wieder gesund - Er wird sein Comeback in der Rallycross-EM geben

Stephane Ratel will weiter zehn Rennen liefern

Die GT World Challenge hofft trotz des Coronavirus COVID-19 auf weiterhin zehn Rennen - Ein Notfallplan mit Absagen bis in den Juni ist bereits ausgearbeitet

Blancpain-GT-Serie verliert Blancpain als Sponsor

Blancpain hat sich als Sponsor der SRO-Meisterschaften zurückgezogen - Die Meisterschaften heißen künftig nur noch "GT World Challenge"

Erster Sieg für R-Motorsport im Blancpain GT Sprint Cup

Ricky Collard und Marvin Kirchhöffer gewannen im Aston Martin Vantage GT3 für die Struktur aus Niederwil das zweite Rennen der Blancpain GT World Challenge auf dem Nürburgring.

Doppelsieg für R-Motorsport im Silver Cup

Das Schweiz Team holte sich am vergangenen Wochenende auf der niederländischen Strecke von Zandvoort seine ersten beiden Siege im Silver Cup der Blancpain GT World Challenge Europe.

R-Motorsport baut Engagement in der Blancpain-GT-Serie aus

Der Schweizer Rennstall R-Motorsport wird 2019 im Endurance- und Sprint-Cup der Blancpain-GT-Serie je zwei Aston Martin Vantage einsetzten: Drittes Auto in Spa

Schubert Motorsport wird 2019 wieder BMW-Team

Nach einer Saison mit Honda kehrt Schubert Motorsport im GT Masters zu BMW zurück - Gibt es ein GT3-Engagement in VLN und beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring?

Technik-Analyse: So wurde der Audi R8 LMS 2019 handzahm

Audi lässt einen überarbeiteten R8 LMS auf die GT3-Szene los: Das neue Modell fährt sich wesentlich vorhersehbarer - Was Audi beim neuen Fahrzeug genau gemacht hat

Blancpain-GT-Sieger wegen Beweismittelvernichtung disqualifiziert

Einen Fehler mit der Zerstörung von Aufzeichnungen ausbügeln zu wollen, ist keine gute Idee, mussten Grasser Racing und Christian Engelhart am Nürburgring feststellen

Kessel Racing: “Wir kehren an die Spitze zurück!”

Beim dritten Lauf zur Blancpain GT Series in Brands Hatch blieb das Team aus Grancia für einmal sieglos. „Broniszewski und Piccini kehren bald aufs Podium zurück.“

Marcel Fässler: Unglücklicher Start in die Blancpain GT Sprint Series

Mit einem Unfall in der ersten Runde endete der Auftakt zur Blancpain GT Sprint Series für Marcel Fässler in Misano eher unglücklich. "Bei dieser Leistungsdichte kann schnell etwas passieren“, sagt der Audi-Werksfahrer.

Blancpain Sprint, Fässler führt die Schweizer Delegation an

Mit dem Rennen in Misano beginnt am Wochenende die Blancpain GT Series 2017. Der Schweizer Fokus richtet sich auf Fässler und Kessel Racing. Emil Frey Racing bestreitet nur den Endurance Cup.