DTM
10 Juli
-
12 Juli
Nächster Event in
42 Tagen
R
Anderstorp
31 Juli
-
02 Aug.
Nächster Event in
63 Tagen
Superbike-WM
R
Donington
03 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
35 Tagen
21 Aug.
-
23 Aug.
Nächster Event in
84 Tagen
WEC
13 Aug.
-
15 Aug.
Nächster Event in
76 Tagen
R
8h Bahrain
19 Nov.
-
21 Nov.
Nächster Event in
174 Tagen
Rallycross-WM
18 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
112 Tagen
02 Okt.
-
04 Okt.
Nächster Event in
126 Tagen
Moto2
R
Brünn
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
70 Tagen
R
Spielberg
14 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
77 Tagen
Moto3
R
Brünn
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
70 Tagen
R
Spielberg
14 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
77 Tagen
E-Sport
16 Mai
-
16 Mai
Event beendet
23 Mai
-
23 Mai
Event beendet
Rallye-WM
R
Finnland
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
69 Tagen
R
Neuseeland
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
97 Tagen
NASCAR Cup
23 Mai
-
24 Mai
Event beendet
27 Mai
-
28 Mai
Formel 1
02 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
34 Tagen
16 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
48 Tagen
Formel 2
R
Spielberg
03 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
35 Tagen
R
Silverstone
17 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
49 Tagen
Formel 3
R
Spielberg
03 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
35 Tagen
R
Silverstone
17 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
49 Tagen
IndyCar
04 Juni
-
06 Juni
Nächster Event in
6 Tagen
R
Indianapolis-GP 1
02 Juli
-
04 Juli
Nächster Event in
34 Tagen
24h Le Mans
12 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
106 Tagen
ELMS
R
4h Le Castellet
17 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
49 Tagen
R
4h Spa
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
70 Tagen
MotoGP
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
69 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
76 Tagen
Details anzeigen:
Switzerland
Fahrer

Ismaël Vuistiner

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
8 Artikel
Alle Filter löschen
Ismaël Vuistiner
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Ivan Ballinari gewinnt das Criterium Jurassien

Der amtierende Schweizer Rallye-Meister gewann am Steuer seines Skoda Fabia R5 seine zweite Rallye in Folge – einmal mehr nach engem Spitzenkampf, diesmal gegen Michaël Burri (Skoda Fabia R5), der ihn bis zum Schluss unter Druck setzen konnte.

Styve Juif holt den Sieg in der Clio R3T Alps Trophy

Das französische Duo Styve Juif/Cyliane Michel siegte am vergangenen Wochenende beim ersten Lauf zur Clio R3T Alps Trophy im Rahmen der Rallye Pays du Gier.

Erste Etappe: Salanon in Führung, Ballinari auf der Lauer

Der Franzose David Salanon (Skoda Fabia R5) hat die erste Etappe der Rallye Pays du Gier mit nur gerade 1,3 Sekunden Rückstand auf Titelverteidiger Ivan Ballinari (Skoda Fabia R5) auf dem ersten Platz beendet. Es kündigt sich ein aufregendes Duell zwischen den beiden Piloten an.

Clio R3T Alps Trophy: Der Kampf um den Titel dürfte grandios werden

In Abwesenheit des amtierenden Meisters Olivier Courtois, der sich aus der Serie verabschiedet hat, zählt Ismaël Vuistinier zum engeren Kreis der Favoriten für die Saison 2019 der Clio R3T Alps Trophy. Doch die Konkurrenz ist sehr stark.

Das Duo Vuistiner-Kummer gewinnt den zweiten Lauf der Clio R3T Alps Trophy

Im Rahmen des Critérium Jurassien fand auch die zweite Veranstaltung zum Renault-Markenpokal statt, der sowohl in der Schweiz als auch in Frankreich ausgetragen wird.

Ein Traum erfüllt sich für den Gesamtsieger

Im Heimatkanton gewann das Walliser Team Ismaël Vuistiner/Florine Kummer den Finallauf zur Clio R3T Alps Trophy und damit auch die Meisterschaft. Damit verbunden ist ein kostenloser Start bei der Rallye Monte Carlo 2018.

Erster Sieg für den neuen Leader in der Clio R3T Alps Trophy

Ismaël Vuistiner nutzte die Abwesenheit von Florian Gonon und Aurélien Devanthéry, um sich mit dem Sieg bei der Rallye Bourgogne/Côte Chalonnaise die Tabellenspitze zu erobern.

Rallye du Chablais: Auf Gonon folgt Devanthéry in der Clio Trophy

Das erwartete Duell der beiden Protagonisten hielt, was man sich beim zweiten Meisterschaftslauf von ihm versprach. Ein Unfall des Siegers vom Auftaktrennen im Jura führte zur Entscheidung.