Jean-Eric Vergne
France
Fahrer

Jean-Eric Vergne

1990-04-25 (Alter 31)
25

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
52 Artikel
Alle Filter löschen
Jean-Eric Vergne
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

Aktuelle News über Jean-Eric Vergne

Raster
Liste

Fotostrecke: Alle Formel-1-Autos von AlphaTauri (und Toro Rosso) seit 2006

Red Bull übernahm das italienische Traditionsteam Minardi und schickte es ab der Formel-1-Saison 2006 als Scuderia Toro Rosso und ab 2020 als AlphaTauri an den Start. Hier zeigen wir sämtliche Grand-Prix-Autos des Rennstalls!

Pascal Wehrlein toppt die zweite Session in Bern

Sébastien Buemi kommt auch im zweiten Training zum Swiss E-Prix in Bern noch nicht richtig in die Gänge, während ex-Sauber-Pilot Pascal Wehrlein das Techeetah-Duo Lotterer und Vergne im Kampf um die Spitzenposition hinter sich lassen kann.

Jean-Éric Vergne mit erster Bestzeit beim Swiss E-Prix in Bern

Titelverteidiger Jean-Éric Vergne (DS Techeetah) setzte im ersten offiziellen Training zum Swiss E-Prix in Bern die Bestzeit, eine gute Zehntelsekunde vor seinem Teamkollegen André Lotterer und Audi-Pilot Lucas di Grassi.

Sébastien Buemi: "Zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort"

Nach einem guten Qualifying war Sébastien Buemi einer der grossen Verlierern in der Startphase des Marrakesch E-Prix, als er ein unschuldiges Opfer des Fehlers von Jean-Éric Vergne wurde. Er kam am Ende über einen achten Platz nicht hinaus.

Vergne verspielt Rennsieg in Kurve 1: "Ich war ein Idiot!"

Ein übereifriges Manöver in Kurve 1 verhagelte Jean-Eric Vergne einen vermeintlich sicheren Rennsieg - Franzose schimpft und verspricht: Das passiert nicht nochmal!

Formel E Marrakesch: Sam Bird nach kurioser Kollision auf Pole

Obwohl er nach einer kuriosen Kollision einen Schaden am Diffusor aufwies, holte sich Sam Bird bei der Formel E in Marrakesch die Pole-Position

Vorschau Marrakesch: Titelverteidiger jetzt der große Favorit

Jean-Eric Vergne geht mit den besten Karten in das zweite Saisonrennen der Formel E: BMW und Audi wollen gutes Ergebnis - Pascal Wehrlein gibt sein Elektrodebüt

Formel E Riad: Techeetah-Teamchef erklärt Grund für Durchfahrtsstrafen

Techeetah-Teamchef Mark Preston erklärt, warum seine Piloten Jean-Eric Vergne und Andre Lotterer die Doppelführung verloren haben - Felipe Massa dreifach bestraft

Techeetah: Formel-E-Champion Jean-Eric Vergne verlängert seinen Vertrag

Vor dem Saisonstart in Riad hat Techeetah bekannt gegeben, dass man sich mit Formel-E-Meister Jean-Eric Vergne auf einen langfristigen Vertrag geeinigt hat

Jean-Eric Vergne gibt WEC-Comeback in Fuji

Jean-Eric Vergne wird bei den 6 Stunden von Fuji wieder in der WEC an den Start gehen - Er ersetzt Loic Duval bei TDS Racing, der in der DTM an den Start gehen wird

Wie Techeetah die Giganten der Formel E besiegte - und sich ihnen nun anschließt

Die erstaunliche Geschichte, wie eines der kleinsten Teams im Fahrerlager der Formel E Jean-Eric Vergne zum Fahrertitel 2017/18 verhalf

Kolumne: Jean-Eric Vergne stopft den Kontroversen das Maul!

Redakteur Norman Fischer hält Jean-Eric Vergne für den absolut verdienten Formel-E-Meister 2017/18 und freut sich, dass eine Kontroverse keine Auswirkung hat

Jean-Eric Vergne: "Der Titel ist für Jules Bianchi!"

Jean-Eric Vergne krönt ein perfektes Wochenende und widmet seine Saison dem verstorbenen Jules Bianchi - Techeetah verpasst "die Kirsche auf der Sahne"

Formel E New York 2018: Vergne siegt, Audi ist Meister!

Jean-Eric Vergne hat das letzte Saisonrennen in der Formel E in New York gewonnen, doch Techeetah muss den Teamtitel Audi überlassen - Ein Frühstart entscheidet

Formel E New York 2018: Di Grassi siegt, Vergne ist Meister!

Jean-Eric Vergne hat sich mit einem fünften Platz zum neuen Meister der Formel E gekrönt - Audi feiert in New York einen Doppelsieg durch di Grassi und Abt

Code-Update: So versaute Techeetah Vergnes Qualifying

Jean-Eric Vergne muss nach einem Vergehen im Qualifying von ganz hinten starten: Teamchef Mark Preston macht ein Zuverlässigkeits-Update dafür verantwortlich

Formel E New York 2018: Jean-Eric Vergne ganz hinten!

Jean-Eric Vergne werden im Qualifying der Formel E in New York alle Zeiten gestrichen, doch Titelrivale Sam Bird geht es kaum besser - Pole für Sebastien Buemi

Vorschau New York: Jean-Eric Vergne oder Sam Bird?

Die Meisterschaftsentscheidung der Formel E fällt in New York zwischen Jean-Eric Vergne und Sam Bird: Wer hat die besseren Karten im "Big Apple"?

Tankstutzen manipuliert: G-Drive verliert Le-Mans-Klassensieg

G-Drive Racing verliert wegen Betrugs den Klassensieg in der LMP2-Klasse - Signatech Alpine neue Klassensieger - Juan Pablo Montoya doch noch auf dem Podium

Buemi über Vergne: "Würde solche Aussagen nicht tätigen"

Sebastien Buemi würde mit Vorwürfen, wie sie Jean-Eric Vergne nach dem Rennen in Zürich getätigt hat, vorsichtig sein, kennt aber die Art des extrovertierten Franzosen

Manipulationsvorwurf: Droht Vergne ein deftiges Nachspiel?

Dass sich Jean-Eric Vergne negativ über die in Zürich verhängten Strafen geäußert hat, könnte Folgen haben: Aussagen könnten als Rufschädigung ausgelegt werden

"Wir sind nicht blöd!": Vergne fühlt sich durch Strafe betrogen

Jean-Eric Vergne ist sauer über seine Strafe in Zürich und glaubt dabei nicht an einen Zufall: Dass gleich fünf Fahrer bestraft wurden, kommt auch Buemi seltsam vor

Vergne patzt, Bird profitiert: Titel wird in New York entschieden

Weil Jean-Eric Vergne in Zürich ein unerwartet schwaches Wochenende zeigt, fällt die Titelentscheidung der Formel E in New York - Sam Bird fehlen 23 Punkte

DS verpflichtet Vergne und Lotterer als Entwicklungsfahrer

Der französische Hersteller DS hat die Techeetah-Piloten Jean-Eric Vergne und Andre Lotterer als Entwicklungsfahrer verpflichtet und sogleich eingesetzt

Vorschau Zürich: Formel E vor historischem Moment

Der Motorsport kommt endlich wieder in die Schweiz und könnte am Wochenende gleich einen Meister feiern: Krönt sich Jean-Eric Vergne zum Formel-E-Champion?

Großer Schritt Richtung Titel: Vergne in Zürich schon Meister?

Jean-Eric Vergne hat in Berlin eine für ihn hohe Hürde übersprungen und mit Rang drei einen ganz wichtigen Schritt in Richtung Formel-E-Titel gemacht

Formel E Berlin 2018: Heimfans bejubeln Pole für Daniel Abt

Daniel Abt hat vor seinen Heimfans in Berlin die Pole-Position geholt, steht jedoch noch unter Beobachtung - Jean-Eric Vergne mit Vorteil im Titelkampf

Paris: Vergne siegt, Chaos in letzter Runde

Formel-E-Leader Jean-Eric Vergne sichert sich den Sieg beim Heimspiel in Paris. Lucas Di Grassi und Sam Bird auf dem Podest - Andre Lotterer mit großem Pech.

Vorschau Paris: Baut Vergne die Führung beim Heimspiel aus?

Jean-Eric Vergne ist der große Star beim anstehenden Formel-E-Rennen in Paris: Der Franzose will beim Heimspiel einen großen Schritt in Richtung Titel machen

Pedro de la Rosa erhält Rolle bei Techeetah

Der Ex-Formel-1-Fahrer Pedro de la Rosa heuert bei Techeetah an und berät das Team ab dem ePrix in Rom - Erfahrung als Schlüssel zu Erfolgen

Vorschau Rom: Wem hat der Papst den Siegessegen gegeben?

Die Formel E trifft vor dem ersten Rennen in Rom auf den Papst, doch im Blickpunkt steht das erste Europarennen der Saison

"Lächerlich": Jean-Eric Vergne tritt gegen Red Bull und Hartley nach

Ex-Arbeitgeber Red Bull scheint für Jean-Eric Vergne ein rotes Tuch zu sein - Auf einer Pressekonferenz zeigt er Unverständnis für eine Entscheidung des Teams

"Härtester Sieg": Vergnes Kur gegen Kämpfe im eigenen Team

Jean-Eric Vergne hat seinem Techeetah-Team bewiesen, dass seine harte Gangart zu etwas führen kann: Er hofft, dass nun alle in seinem Rennstall mit ihm mitziehen

Formel E Punta del Este: Vergne siegt über di Grassi

Jean-Eric Vergne hat Lucas di Grassi in einem spannenden Kampf niedergerungen und sich den Sieg in Punta del Este gesichert - Gurtpech für Daniel Abt

Andre Lotterer: Innerer Konflikt bei Teamkampf mit Vergne

In Andre Lotterer schlugen beim Teamduell in Santiago zwei Herzen in einer Brust - Beim Deutschen scheint es mittlerweile Klick gemacht zu haben

Modifikation am Gurt: Techeetah drohte Sieg zu verlieren

Der historische erste Doppelerfolg der Formel-E-Geschichte drohte hinfällig zu werden: Techeetah wegen Modifikationen am Gurt kurz vor der Disqualifikation

Formel E Chile: Vergne triumphiert in irrem Fünfkampf

Jean-Eric Vergne hat sich einem knallharten Kampf in Chile durchgesetzt und sein zweites Formel-E-Rennen gewonnen - Wieder Nullnummer für Audi

Formel E Santiago: Jean-Eric Vergne auf Pole-Position

Jean-Eric Vergne sorgt für Freude beim Techeetah-Team und holt sich die Formel-E-Pole in Chile - Teamkollege Andre Lotterer sorgt gleich doppelt für Aufsehen

Der kurze Weg in Hongkong: Eine Strafe wird zum Witz

Sam Bird (DS Virgin) gewinnt als schnellster Mann verdient den Saisonauftakt der Formel E 2017/18 in Hongkong: Durchfahrtsstrafe wird allerdings zur Farce.

Formel E Hongkong: Sam Bird siegt trotz Durchfahrtsstrafe

Sam Bird hat den Saisonauftakt der Formel E in Hongkong für sich entschieden, obwohl er eine Durchfahrtsstraße absitzen musste. Nick Heidfeld auf dem Podium, Sebastien Buemi und Lucas di Grassi kollidieren wieder.

Formel E Hongkong: Jean-Eric Vergne mit Dreher zur Pole!

Obwohl er sich kurz vor der Ziellinie drehte, holte Jean-Eric Vergne in Hongkong die erste Pole-Position der neuen Formel-E-Saison. Nick Heidfeld und Daniel Abt in zweiter Reihe.

Top 10: Die besten Fahrer der Formel E 2016/17 - Teil 1

Motorsport.com-Reporter Sam Smith nennt seine Top 10 der Formel-E-Fahrer der Saison 2016/2017. Hier ist Teil 1 seiner Liste.

Formel E in Montreal: Titel-Showdown nach Sieg für Lucas di Grassi

Lucas di Grassi gewinnt Rennen 1 des Double-Headers beim ePrix von Montreal, während sich Sebastien Buemi mit di Grassis Teamkollege Daniel Abt herumschlägt und die Tabellenführung verliert.

"Vertraue deinem Hintern": Kristensens Ratschlag für Le-Mans-Rookies

Le-Mans-Rekordsieger Tom Kristensen erinnert sich an die Anfänge seiner Erfolgsserie beim 24-Stunden-Rennen an der Sarthe und gibt nun Ratschläge weiter – 53 Rookies im Feld der 180 Le-Mans-Teilnehmer 2017.

Formel E in Monaco: Sébastien Buemi auf Pole

Der Tabellenführer hat zugeschlagen: Sébastien Buemi sichert sich in Monaco seine erste Pole der Formel-E-Saison 2016/17. Damit ist er der 5.Fahrer im 5.Rennen, der die Qualifikation für sich entscheiden kann.

Formel E in Mexiko: Jean-Eric Vergne sauer auf Jerome d'Ambrosio

Jean-Eric Vergne, der beim ePrix von Mexiko auf Rang 2 ins Ziel kam, ist sauer auf den Belgier Jerome d'Ambrosio, da dieser dem Franzosen den Sieg gekostet haben soll.

Jean-Eric Vergne fährt für das Manor-LMP2-Team in der WEC

Jean-Eric Vergne wird 2017 in der Langstreckenweltmeisterschaft (WEC) für das LMP2-Team Manor antreten.

Formel E in Marrakesch: 2. Sieg im 2. Saisonrennen von Sebastien Buemi

In einem Rennen, in dem Felix Rosenqvist lange wie der sichere Sieger aussah, setzte sich am Ende Sebastien Buemi durch und gewann vor Sam Bird und dem Schweden.

Formel E in Berlin: Pole-Position für Jean-Éric Vergne, Lucas di Grassi nur Zehnter

Beim Formel-E-Rennen in Berlin wird Jean-Éric Vergne von der Pole-Position ins Rennen gehen, während der Führende der Meisterschaft, Lucas du Grassi, nach einem „kleinen Fehler“ im Qualifying nur als Zehnter starten wird.

Auf Stadtfahrt in Paris: „Der beste Formel-E-Event bisher“

Am Wochenende gastierte die Formel E zum ersten Mal in Paris und der ePrix in der französischen Hauptstadt war ein voller Erfolg: Fahrer und Fans waren von dem Rennen rund um den berühmten Invalidendom begeistert.

Formel E Paris: Lucas di Grassi feiert den zweiten Sieg in Folge

Nach dem Triumph in Long Beach setzte sich Lucas di Grassi auch beim ersten Auftritt der Formel E in Paris durch und baute die Führung in der Meisterschaft aus.

Formel E in Peking: e.dams Renault dominiert erste Session

e.dams Renault hat das erste Kräftemessen der Formel-E-Saison 2015/2016 in Peking deutlich für sich entschieden.