Formel E
17 Jan.
-
18 Jan.
Event beendet
14 Feb.
-
15 Feb.
Nächster Event in
21 Tagen
WEC
12 Dez.
-
14 Dez.
Event beendet
22 Feb.
-
23 Feb.
Nächster Event in
29 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
Nächster Event in
35 Tagen
13 März
-
15 März
Nächster Event in
49 Tagen
Rallye-WM
22 Jan.
-
26 Jan.
Event beendet
13 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
20 Tagen
NASCAR Cup
R
08 Feb.
-
09 Feb.
Nächster Event in
15 Tagen
R
Daytona 500
08 Feb.
-
16 Feb.
Nächster Event in
15 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
Nächster Event in
41 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
55 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächster Event in
49 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
70 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächster Event in
48 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
55 Tagen
Details anzeigen:
Kelvin van der Linde
South Africa
Fahrer

Kelvin van der Linde

1996-06-20 (Alter 23)

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
15 Artikel
Alle Filter löschen
Kelvin van der Linde
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Patric Niederhauser neuer Champion im ADAC GT Masters!

Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Kelvin van der Linde sicherte sich der Schweizer am vergangenen Wochenende bei der vorletzten Station in Hockenheim mit einem Sieg in Rennen 2 vorzeitig den deutschen GT-Titel.

Niederhauser weiterhin an der Spitze des ADAC GT Masters

Mit einem vierten und einem dritten Platz am Steuer seines Audi R8 LMS GT3 von HCB-Rutronick Racing konnte der Schweizer beim dritten Lauf des ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring zusammen mit seinem Teamkollegen Kelvin van der Linde die Führung in der Gesamtwertung verteidigen.

Patric Niederhauser Sieger in Most und Tabellenführer!

Der Schweizer holte sich zusammen mit dem Südafrikaner Kelvin van der Linde beim zweiten Lauf zum ADAC GT Masters in Most, Tschechien, im Audi R8 LMS GT3 von HCB-Rutronik einen Sieg. Die beiden Piloten führen nun die Meisterschaft an.

Marcel Fässler beim australischen GT mit einem Audi

Der Schweizer Fahrer wird ab der ersten Runde in Melbourne an vier Runden des Gran Turismo-Turniers der Antipoden teilnehmen, am Steuer eines von James Pec Racing vorbereiteten R8 LMS GT3.

GT-Masters Nürburgring: Audi-Sieg im 2. Rennen

Kelvin van der Linde und Markus Pommer haben im Audi von Aust Motorsport das Sonntagsrennen beim GT-Masters auf dem Nürburgring gewonnen: Premierensieg für Pommer.

24h Nürburgring 2017: Land Motorsport mit Albtraum und Sternstunde

Erst führte der #29 Audi R8 LMS von Land Motorsport souverän, dann platzte der Traum vom Sieg – und am Ende gewann das Team trotzdem die 24h Nürburgring 2017 auf der Nordschleife.

Alle Champions des GT-Masters seit 2007

Seit 2007 wird in Deutschland und im benachbarten Ausland das GT-Masters ausgetragen. Wir blicken in die Statistiken der Rennserie und nennen alle bisherigen Titelträger.

Fotostrecke: Das sind die Autos im GT-Masters 2017

Diese Fahrer und Fahrzeuge starten 2017 im GT-Masters: Hier sind die Neuwagen und ihre Designs für die Motorsport-Saison 2017!

24h Nürburgring 2017: Diese Fahrer schickt Audi ins Rennen

Beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife 2017 bringt Audi 4 werksunterstützte Fahrzeuge vom Typ R8 LMS an den Start. Nun stehen auch die Fahrer fest.

Das sind die Fahrer für den Young-Driver-Test der DTM in Jerez

Audi, BMW und Mercedes bieten beim Young-Driver-Test in Jerez insgesamt 9 Fahrer die Chance, ein aktuelles DTM-Auto zu testen.

Audi nominiert 1 WEC-Fahrer und 3 Nachwuchspiloten für DTM-Test

Beim Young-Driver-Test der DTM in Jerez gibt Audi insgesamt 4 Piloten eine Chance, den aktuellen Audi RS 5 DTM auszuprobieren.

"Erfolgreicher Testeinsatz" des neuen Audi RS 3 LMS bei VLN 10

Audi zeigt sich nach der Rennpremiere des neuen TCR-Tourenwagens RS 3 LMS auf der Nordschleife zufrieden mit den gewonnen Erkenntnissen.

Neuer Audi-Tourenwagen gibt Renndebüt auf der Nordschleife

Der neue TCR-Tourenwagen von Audi steht vor seiner Premiere in der VLN auf der Nürburgring-Nordschleife.

Audi dominiert Testabschluss des GT-Masters in Oschersleben

Die Audi-Piloten hatten den zweiten und letzten Testtag zum GT-Masters 2016 in Oschersleben souverän im Griff. Christopher Mies sorgte zudem für eine neue absolute Bestzeit.

Car Collection gibt Fahrer für das GT-Masters 2016 bekannt

Car Collection setzt im GT-Masters 2016 zwei neue Audi R8 LMS ein. Das erste Auto steuern Christopher Haase und Christiaan Frankenhout. Die zweite Fahrerpaarung besteht aus Kelvin van der Linde und Isaac Tutumlu-Lopez.