Kris Richard
Switzerland
Fahrer

Kris Richard

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
8 Artikel
Alle Filter löschen
Kris Richard
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

Aktuelle News über Kris Richard

Raster
Liste

Kris Richard muss auf 24 Stunden von Spa verzichten

Der Thuner kann beim Langstreckenklassiker in den belgischen Ardennen verletzungsbedingt nicht an den Start gehen, nachdem er bereits bei den Testfahrten vor drei Wochen über Rücken- und Kopfschmerzen geklagt hatte.

WTCR Nürburgring: Kris Richard zweiter Wildcard-Starter

Der Schweizer Kris Richard wird als zweiter Wildcard-Starter an den Rennen des WTCR auf der Nürburgring-Nordschleife teilnehmen

Daniil Kwjat testet NASCAR-Euro-Fahrzeug in Italien

Daniil Kwjat hat am Test der NASCAR-Euroserie am Autodomo di Franciacorta in Italien teilgenommen – Ambitionen, in der Serie zu starten, hat er aber nicht.

WTCC Katar: Zweiter Start für Schweizer Kris Richard

Der junge Schweizer Kris Richard kommt überraschend zu einem zweiten Einsatz in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC).

WTCC Motegi: Guerrieri springt für Monteiro bei Honda ein

Weil Tiago Monteiro erneut passen muss, hat Honda für das WTCC-Wochenende in Japan Esteban Guerrieri nominiert - Guerrieris Ersatz bei Campos ebenfalls klar.

TCR Germany: Der Berner Florian Thoma gewinnt sein erst zweites Autorennen!

Kris Richard stand zwar im ersten Rennen vom Samstag in Oschersleben auf der Pole Position. Doch es war Florian Thoma, der sich am Sonntag als erster Schweizer Sieger in der deutschen TCR-Serie feiern liess.

TCR Deutschland: Invasion der Schweizer Fahrer

Die Startliste der ADAC TCR Germany bestätigten die Vermutungen: Unter den 44 Einschreibungen befinden sich gleich acht Fahrer aus der Schweiz. Interner Favorit ist ETCC-Champion Kris Richard.

Rikli Motorsport wieder mit zwei Honda im ETCC

Rikli Motorsport fährt auch 2017 mit zwei Honda Civic im Tourenwagen-Europacup. Nach dem Wechsel von Kris Richard in die ADAC TCR Germany übernimmt Christjohannes Schreiber dessen Platz ein.