Superbike-WM
28 Feb.
-
01 März
Event beendet
08 Mai
-
10 Mai
Nächster Event in
27 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
13 Aug.
-
15 Aug.
Nächster Event in
124 Tagen
Formel E
27 Feb.
-
29 Feb.
Event beendet
R
Berlin
20 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
70 Tagen
eSports
14 März
-
14 März
Event beendet
Rallye-WM
12 März
-
15 März
Event beendet
R
16 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
96 Tagen
NASCAR Cup
06 März
-
08 März
Event beendet
R
Martinsville
07 Mai
-
09 Mai
Nächster Event in
26 Tagen
Formel 1
25 Juni
-
28 Juni
Nächster Event in
75 Tagen
02 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
82 Tagen
IndyCar
R
Fort Worth
04 Juni
-
06 Juni
Nächster Event in
54 Tagen
R
Elkhart Lake
19 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
69 Tagen
MotoGP
R
Sachsenring
18 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
68 Tagen
25 Juni
-
28 Juni
Nächster Event in
75 Tagen
Details anzeigen:
Switzerland
Fahrer

Manuel Santonastaso

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
6 Artikel
Alle Filter löschen
Manuel Santonastaso
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Saisonauftakt der Schweizer Slalom-Meisterschaft in Interlaken

Der Flugplatz Interlaken richtet am kommenden Wochenende die Saisonauftakt der Schweizer Slalommeisterschaft aus – mit fast 300 Piloten und einer Menge enger Kämpfe in verschiedenen Kategorien.

Giuliano Piccinato übernimmt die letzte Favoritenrolle

Nach dem vollwertigen Klassensieg am Gurnigel ist der Honda-Pilot wieder der Titelfavorit, da die Renault-Piloten beim Finallauf nicht mehr starten. In Gedenken an seinen verstorbenen Bruder standen Daniel Wittwers E1-Kollegen Spalier.

St-Ursanne: Die Karten im Berg-Pokal werden neu gemischt

Leader Giuliano Piccinato hatte bereits einen Gegner zu wenig, was auch in Oberhallau der Fall sein wird. Nun rücken ihm die besten Fahrer aus der Interswiss und dem Renault Cup auf die Pelle.

Slalom Chamblon: Martin Bürkis dritter Streich

Wie zuvor in Bière und Romont fuhr der Titelverteidiger auf dem langen schwierigen Parcours die absolut schnellste Tourenwagenzeit. Erster Verfolger in der Meisterschaft ist nun Albin Mächler.

Martin Bürki: „Ich musste mal wieder eine Messlatte setzen“

Beim fünften Lauf zur Schweizer Slalom-Meisterschaft in Bière deklassierte der Berner mit seinem VW Polo 1600 sämtliche Gegner bei den Tourenwagen. Der Titelverteidiger führt die Meisterschaft nun klar an.

Slalom: Tiefflieger mit vier Rädern auf dem Flugplatz Interlaken

Am Samstag beginnt in Interlaken die Schweizer Slalom-Meisterschaft 2017. Auf dem Flugplatzkurs erreichen die schnellsten Fahrzeuge weit über 220 km/h. Der Kreis der Titelanwärter ist zu Saisonbeginn gross.