Nasser Al-Attiyah
Qatar
Fahrer

Nasser Al-Attiyah

1970-12-21 (Alter 50)

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
35 Artikel
Alle Filter löschen
Nasser Al-Attiyah
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

Aktuelle News über Nasser Al-Attiyah

Raster
Liste

"Wäre es einfach, würde ich daheim bleiben": Dakar-Sieger Al-Attiyah

Nasser Al-Attiyah und Teamchef Glyn Hall nennen die entscheidenden Punkte für den ersten Dakar-Sieg von Toyota. Al-Attiyah fuhr in der Wüste sogar ohne Klimaanlage!

Die ersten Worte von Dakar-Sieger Nasser Al-Attiyah

Für Nasser Al-Attiyah ist es zwar schon der dritte Dakar-Sieg, aber der erste für Toyota. Im Video-Interview spricht er über die besondere Bedeutung dieses Erfolges.

Rallye Dakar 2019: Nasser Al-Attiyah erobert für Toyota den ersten Gesamtsieg

Die Durststrecke für Toyota hat ein Ende: Nasser Al-Attiyah gewinnt die 41. Ausgabe der Rallye Dakar vor Nani Roma (Mini) und Sebastien Loeb (Peugeot)

Video: Dirk von Zitzewitz spricht über das Dakar-Projekt von Toyota

Als Beifahrer von Giniel de Villiers arbeitet Dirk von Zitzewitz seit 2012 am Dakar-Projekt von Toyota. Der Deutsche spricht mit Ellen Lohr über die Hintergründe und darüber, wie viel der erste Gesamtsieg von Nasser Al-Attiyah bedeuten würde.

Rallye Dakar 2019: Nur noch eine Etappe trennt Nasser Al-Attiyah vom Sieg

Nasser Al-Attiyah gewinnt die neunte Dakar-Etappe und fährt dem ersten Toyota-Sieg entgegen. Zwischenfälle bei Stephane Peterhansel, Sebastien Loeb und Cyril Despres.

Rallye Dakar 2019: Al-Attiyah baut auf 8. Etappe seinen Vorsprung aus

Toyota-Pilot Nasser Al-Attiyah macht am 8. Tag einen weiteren Schritt Richtung Dakar-Gesamtsieg. Stephane Peterhansel verliert wieder viel Zeit. Vierter Etappensieg für Sebastien Loeb.

Rallye Dakar Etappe 7: Defekt wirft Loeb zurück, Al-Attiyah verwaltet Führung

Nasser Al-Attiyah hat nach Tag 7 bei der Rallye Dakar eine halbe Stunde Vorsprung auf Stephane Peterhansel, während Sebastien Loeb viel Zeit verliert und zurückfällt.

Rallye Dakar 2019: Nächster Etappensieg von Loeb, Peterhansel steckt wieder fest

Sebastien Loeb feiert seinen dritten Tagessieg bei der Rallye Dakar, während Nasser Al-Attiyah die Gesamtführung festigt. Stephane Peterhansel verliert wieder Zeit in der Wüste.

Nasser Al-Attiyah bestätigt: Fernando Alonso wird Dakar-Toyota testen

Die Pläne für einen Test mit dem Toyota Hilux sind weit fortgeschritten. Läuft alles gut, könnte Fernando Alonso schon im Januar 2020 die Rallye Dakar bestreiten.

Rallye Dakar 2019: Loeb gewinnt fünfte Etappe, Peterhansel verliert Zeit

Stephane Peterhansel verliert auf der fünften Dakar-Etappe Zeit auf Nasser Al-Attiyah, der als Gesamtführender in den Ruhetag geht. Zweiter Etappensieg für Sebastien Loeb.

Vierte Dakar-Etappe 2019: Duell zwischen Al-Attiyah und Peterhansel

Nasser Al-Attiyah erobert seinen zweiten Tagessieg bei der Rallye Dakar und liegt weiter an der Spitze. Stephane Peterhansel hängt sich an die Fersen des Toyota-Fahrers.

Rallye Dakar 2019: Peterhansel schlägt an Tag drei zurück, Desaster für Sainz

"Mister Dakar" Stephane Peterhansel dominiert die dritte Etappe und holt sich den Tagessieg. Sein Mini-Teamkollege Carlos Sainz steht über drei Stunden im Gelände.

Auftakt der Rallye Dakar 2019: Al-Attiyah holt vor Sainz den Tagessieg

Nasser Al-Attiyah (Toyota) entscheidet die erste Etappe der Rallye Dakar 2019 vor Carlos Sainz (Mini-Buggy) für sich. Peugeot-Privatier Sebastien Loeb büßt einige Minuten ein.

Toyota spuckt große Töne: Alles andere als ein Dakar-Sieg wäre eine Niederlage

Toyota möchte bei der Rallye Dakar 2019 mit allen Mitteln den Sieg holen – Im Jahr 2018 fuhr Gazoo auf das Podium

Erster Dakar-Sieg von Toyota? Al-Attiyah freut sich auf jede Menge Sand

Toyota sieht sich auf Augenhöhe mit Mini und rechnet sich gute Chancen für den ersten Dakar-Sieg aus. Nasser Al-Attiyah, Giniel de Villiers und Bernhard ten Brinke in Lauerstellung.

Nasser Al-Attiyah plant 2018 WRC-Starts für Toyota

Toyota könnte in der Rallye-Weltmeisterschaft 2018 bei bis zu sechs Läufen ein viertes Auto für Privatier Nasser Al-Attiyah einsetzen

Dakar 2018: Al-Attiyah gewinnt Etappe 13 - Crash von Peterhansel

Nasser Al-Attiyah mit Bestzeit auf turbulenter vorletzter Dakar-Etappe - Carlos Sainz baut Führung aus, weil Stephane Peterhansel einen Baum erwischt.

Dakar-Reglement: Auch X-Raid lacht über Al-Attiyahs Klagen

Sven Quandt kann die Klagen von Nasser Al-Attiyah nicht nachvollziehen - Reglement sei sogar für Toyota vorteilhaft - Trotzdem gönnt er Overdrive den Sieg

Nasser Al-Attiyah bleibt dabei: Dakar-Regularien unfair

Nasser Al-Attiyah bekräftigt noch einmal, dass er die Regeln bei der Rallye Dakar ungerecht findet - Toyota kann nur noch auf Fehler von Peugeot hoffen

Peugeot-Chef zieht über Toyota her: Beschwerden "dämlich"

Peugeot-Motorsportchef Bruno Famin lacht über Nasser Al-Attiyah, Giniel de Villiers und Toyota: "Sollen mehr am Auto arbeiten und weniger jammern"

Dakar 2018: Al-Attiyah stürmt zum Etappensieg

Nasser Al-Attiyah gewinnt die dritte Etappe der Rallye Dakar 2018: Stephane Peterhansel löst Cyril Despres an der Spitze der Gesamtwertung ab

Dakar 2018: Toyota-Doppelführung nach Auftaktetappe

Toyota-Fahrer Nasser Al-Attiyah ist der erste Spitzenreiter der Auto-Wertung bei der Rallye Dakar 2018, nachdem er die erste Etappe in Peru für sich entschied.

Unfallschäden zu groß: Nasser Al-Attiyah bei Rallye Dakar ausgeschieden

Toyota-Fahrer Nasser Al-Attiyah muss seine Hoffnungen auf den 3. Sieg bei der Rallye Dakar endgültig begraben: Sein Unfallauto kann nicht mehr repariert werden.

"Game Over" nach Unfall: Nasser Al-Attiyah ohne Dakar-Siegchance

Toyota-Fahrer Nasser Al-Attiyah leistete sich auf der 3. Etappe der Rallye Dakar 2017 einen Fahrfehler, der ihn seiner Siegchancen beraubte.

Peugeot-Fahrer fühlen sich bei Dakar 2017 benachteiligt

Carlos Sainz glaubt, Dakar-Titelverteidiger Peugeot wurde von den Veranstaltern für die Langstreckenrallye 2017 benachteiligt.

Dakar-Spitzenreiter: Glück im Unglück nach Feuer im Auto

Toyota-Fahrer Nasser Al-Attiyah fuhr beim Auftakt zur Rallye Dakar 2017 in Südamerika die Bestzeit auf der 1. Etappe, doch sein Auto erlitt auch einen Defekt.

Dakar 2017: Toyota-Fahrer Nasser Al-Attiyah geht in Führung

Nasser Al-Attiyah (Toyota) hat beim Auftakt zur Rallye Dakar 2017 in Südamerika die Bestzeit in der kurzen 1. Wertungsprüfung erzielt.

Warum Nasser Al-Attiyah 2016 nicht für VW in der Rallye-WM fährt

Eigentlich wollte Nasser Al-Attiyah 2016 mit Volkswagen in der Rallye-WM (WRC) starten und stand auch auf der Pole-Position für einen entsprechenden Vertrag. Doch am Ende kam es nicht dazu.

Top 10: Fotos der Woche (KW 3)

Die zehn besten Motorsportfotos der Woche aus aller Welt von unseren preisgekrönten Fotografen.

Top 10: Fotos der Woche (KW 2)

Die zehn besten Motorsportfotos der Woche aus aller Welt von unseren preisgekrönten Fotografen.

Top 10: Fotos der Woche (KW 1)

Die zehn besten Motorsportfotos der Woche aus aller Welt von unseren preisgekrönten Fotografen.

Vorschau: Die Rallye Dakar 2016

Alle Informationen zur wichtigsten Langstrecken-Rallye der Welt in Südamerika: Die Rallye Dakar 2016, ihre Route, die Teilnehmer und was sie in den nächsten zwei Wochen erwartet.

Nasser Al-Attiyah warnt: Peugeot wird die Dakar wohl nicht beenden

Der zweimalige Dakar-Sieger Nasser Al-Attiyah sieht für Peugeot bei der kommenden Rallye in Südamerika schwarz. Er glaubt nicht, dass die französischen Autos bis ins Ziel durchhalten werden.

Nasser Al-Attiyah: Olympische Spiele statt Rallye-WM

Der zweifache WRC2-Champion Nasser Al-Attiyah wird 2016 nicht versuchen, seinen Titel zu verteidigen. Er konzentriert sich lieber auf seine Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Nasser Al-Attiyah gibt WTCC-Debüt beim Saisonfinale

Beim Finale der Tourenwagen-WM (WTCC) in Katar geht Nasser Al-Attiyah als Gastfahrer an den Start und steuert einen Chevrolet RML Cruze TC1.