DTM
01 Aug.
Event beendet
R
Lausitzring
14 Aug.
Superbike-WM
R
28 Aug.
Nächster Event in
14 Tagen
WEC
13 Aug.
FT1 in
05 Stunden
:
04 Minuten
:
21 Sekunden
R
8h Bahrain
19 Nov.
Nächster Event in
97 Tagen
Formel E
12 Aug.
Event beendet
R
Berlin 6
13 Aug.
FT1 in
00 Stunden
:
09 Minuten
:
21 Sekunden
Rallycross-WM
R
20 Aug.
Nächster Event in
6 Tagen
18 Sept.
Nächster Event in
35 Tagen
Moto2
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
23 Stunden
:
34 Minuten
:
21 Sekunden
Moto3
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
21 Stunden
:
39 Minuten
:
21 Sekunden
VLN
01 Aug.
Event beendet
R
VLN 5
29 Aug.
Nächster Event in
15 Tagen
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächster Event in
21 Tagen
R
Türkei
18 Sept.
Nächster Event in
35 Tagen
NASCAR Cup
R
Daytona Rundkurs
16 Aug.
Rennen in
3 Tagen
Formel 1
R
Barcelona
14 Aug.
FT1 in
23 Stunden
:
39 Minuten
:
21 Sekunden
Formel 2
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
1 Tag
Formel 3
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
22 Stunden
:
14 Minuten
:
21 Sekunden
IndyCar
17 Juli
Event beendet
12 Aug.
FT2 in
05 Stunden
:
39 Minuten
:
21 Sekunden
24h Le Mans
12 Sept.
Nächster Event in
29 Tagen
ELMS
07 Aug.
Event beendet
R
4h Le Castellet
27 Aug.
Nächster Event in
13 Tagen
MotoGP
02 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
22 Stunden
:
34 Minuten
:
21 Sekunden
WTCR
11 Sept.
Nächster Event in
28 Tagen
24 Sept.
Nächster Event in
41 Tagen
Details anzeigen:
Robert Renauer
Germany
Fahrer

Robert Renauer

1985-03-15 (Alter 35)

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
14 Artikel
Alle Filter löschen
Robert Renauer
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle News über Robert Renauer

Raster
Liste

Fotostrecke: Das sind die Autos im GT-Masters 2017

Diese Fahrer und Fahrzeuge starten 2017 im GT-Masters: Hier sind die Neuwagen und ihre Designs für die Motorsport-Saison 2017!

GT-Masters in Hockenheim: Renauer/Ragginger starten von der Pole-Position

Robert Renauer und Martin Ragginger haben sich im Herberth-Porsche die Pole-Position für das letzte Rennen der GT-Masters-Saison 2016 gesichert.

Entscheidung im GT-Masters 2016: Audi gegen Corvette und Porsche

Beim letzten Rennwochenende des GT-Masters in Hockenheim entscheidet sich, wer 2016 den Meistertitel gewinnt.

GT-Masters auf dem Nürburgring: Robert Renauer auf der Pole-Position

Im ersten GT-Masters-Qualifying saßen die schwächer eingestuften Piloten der Teams in den Fahrzeugen, um auf Zeitenjagd zu gehen. Robert Renauer setzte sich im Herberth-Porsche gegen die Konkurrenz durch.

Spielberg: Sieg für Jahn/Estre, Podestpremiere für Bentley

Die beiden Porsche-Piloten David Jahn und Kevin Estre haben das 1. Rennen des GT-Masters am Red-Bull-Ring in Spielberg vor dem Bentley von Fabian Hamprecht und Christer Jöns gewonnen.

24-Stunden-Rennen in Paul Ricard: Herberth Motorsport siegt für Porsche

Herberth Motorsport hat das 24-Stunden-Rennen auf dem Kurs Paul Ricard in Frankreich gewonnen. Nach 591 Runden überquerte der Porsche 991 GT3 R auf Position eins die Ziellinie.

Sommerpause im GT-Masters: Was bisher geschah

Am 22. Juli gastiert das GT-Masters auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg. Vorher blicken wir jedoch auf die bisherige Saison der Sportwagen-Rennserie!

Lausitzring: Herberth-Motorsport mit Start-Ziel-Sieg im GT-Masters

Beim ersten Rennen des GT-Masters auf dem Lausitzring haben die Herberth-Piloten Martin Ragginger und Robert Renauer einen Start-Ziel-Sieg hingelegt.

Lausitzring: Robert Renauer und Dominik Schwager holen die Pole-Positions

Im ersten Rennen des GT-Masters auf dem Lausitzring wird der Porsche von Robert Renauer und Martin Ragginger von der Pole-Position starten. Den ersten Startplatz für das zweite Rennen holte Dominik Schwager in der Callaway-Corvette.

GT-Masters in der Lausitz: Lamborghini und Porsche in den Trainings an der Spitze

Während der Freien Trainings des GT-Masters auf dem Lausitzring erzielten Lamborghini und Porsche die Bestzeiten.

Audi und Porsche bestimmen Trainingsauftakt zum GT-Masters 2016

Das GT-Masters ist am Freitag mit 32 Fahrzeugen in die Rennsaison 2016 gestartet. Zum Auftakt in Oschersleben erzielten Audi und Porsche die Trainingsbestzeiten.

Audi dominiert Testabschluss des GT-Masters in Oschersleben

Die Audi-Piloten hatten den zweiten und letzten Testtag zum GT-Masters 2016 in Oschersleben souverän im Griff. Christopher Mies sorgte zudem für eine neue absolute Bestzeit.