Switzerland
Fahrer

Romeo Nüssli

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
8 Artikel
Alle Filter löschen
Romeo Nüssli
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

Aktuelle News über Romeo Nüssli

Raster
Liste

Alle Gewinner der Schweizermeisterschaften 2017

Die traditionelle Preisverleihung fand in der Hauptstadt der Helvetischen Konföderation statt. Slalom, Rallye, Bergrennen, Juniorenmeisterschaften und mehr: Hier sind die Namen der drei Erstplatzierten aller neun Kategorien.

Les Paccots: Ein fast perfekter Tag für Romeo Nüssli

Einmal mehr zeigte der Aargauer am Steuer des Ford Escort Cosworth seine Stärke im Regen. Den Tagessieg hat er zwar knapp verpasst, dafür bringt ihn der Tourenwagensieg auf den dritten Meisterschaftsrang vor.

Nasses Saisonende mit einem überraschenden Tagessieger

Die wechselhafte Witterung sorgte in Les Paccots für einen ungewöhnlichen Ausgang des letzten Laufs zur Schweizer Bergmeisterschaft. Mit Glück und Können kam Joël Grand in einem Tatuus-Honda zu seinem bisher grössten Erfolg.

Frédéric Neff steht vor dem ersten Meistertitel

Obwohl Roger Schnellmann im Mitsubishi erneut das Tourenwagen-Klassement gewann, steht der in der Gruppe InterSwiss seit Juli 2016 ungeschlagene Porsche-Pilot vor dem Titelgewinn. In Paccots darf er jedoch nicht patzen...

Meisels Saison ist vorbei, Neff oder Schnellmann wird Meister

Der Mercedes SLK 340 des Titelverteidigers ging in Oberhallau in Flammen auf. Die beiden Gruppensieger in der IS und E1 machen den Titel in den letzten zwei Rennen unter sich aus.

Reitnau: Es wird wohl einen neuen Meister geben

Schon nach zwei Schweizer Bergrennen steht so gut wie fest, dass Reto Meisel seinen Titel aus eigener Kraft nicht mehr erfolgreich verteidigen kann. Favorit ist Frédéric Neff, Romeo Nüssli siegte erstmals in der E1.

Bergrennen Hemberg: Frühes Aus für zwei Favoriten

Roger Schnellmann gewann bei den Tourenwagen. Ronnie Bratschis ähnlich potenter Mitsubishi wurde bei einem Unfall zerstört, Reto Meisel hatte nach seiner Rekordfahrt im Mercedes technische Probleme.

Hemberg: Saisonstart unter besten Voraussetzungen

Nicht nur das Teilnehmerfeld, auch die Wettervorhersage verspricht einen optimalen Start zur Schweizer Bergmeisterschaft 2017. Champion Eric Berguerand bleibt der Titelfavorit 2017, obwohl es drei neue Formel-3000-Fahrer gibt.