Dream-Race in Fuji: Zeitplan, Live-TV und Livestream

geteilte inhalte
kommentare
Dream-Race in Fuji: Zeitplan, Live-TV und Livestream
21.11.2019, 08:20

Achtung, Frühaufsteher! Alle Sessionzeiten des Show-Events der DTM und Super GT auf dem Fuji Speedway in Japan und wo man sie sehen kann

Vergessen Sie, was Sie bisher gesehen haben. An diesem Wochenende treffen sich die DTM und die japanische Super GT wirklich auf Augenhöhe! Beim Dream-Race in Fuji konzentrieren sich beide Serien nach den abgelaufenen Saisons nur auf den Show-Event. Das Reglement ist noch stärker angepasst. 22 Autos kämpfen um Prestige und für die Show. Und der Zeitplan in Japan entspricht dem eines echten Rennwochenendes!

Erste Strecken-Action hat es schon am Donnerstag gegeben. Während sich die Super-GT-Autos an die Hankook-Reifen gewöhnen dürfen, die sonst nur in der DTM zu Einsatz kommen, gab es erste Test-Sessions mit beiden Serien. Der Freitag sieht wie gewohnt zwei Freie Trainings vor.

An den Bildschirmen wird es dann am Samstag und Sonntag spannend. Es gibt jeweils ein Qualifying und ein Rennen. Auf japanischer Seite gibt es zwischendrin teilweise einen Fahrerwechsel.

Die Sessionzeiten im Überblick (Zeitangaben MEZ):*

Donnerstag, 21. November:

01:45 - 02:00 Uhr Super GT Reifentest

03:00 - 03:45 Uhr DTM/Super GT Test Session 1

05:25- 06:10 Uhr DTM/Super GT Test Session 2

06:15 - 06:30 Uhr DTM/Super GT Startübung

07:30 - 08:15 Uhr Super GT Reifentest

Freitag, 22. November:

00:15 - 01:00 Uhr Super GT Reifentest

02:05 - 02:50 Uhr DTM/Super GT Training 1

02:55 - 03:10 Uhr DTM/Super GT Startübung

03:55 - 04:40 Uhr Super GT Reifentest

05:45 - 06:15 Uhr DTM/Super GT Training 2

06:25 - 07:00 Uhr Quali-Simulation

07:30 - 08:30 Uhr Pressekonferenz

Samstag, 23. November:

01:25 - 01:45 Uhr DTM/Super GT Qualifying 1

02:00 - 02:55 Uhr Pit Walk

02:00 - 02:20 Uhr Autogrammstunde

02:40 - 03:10 Uhr Fahrer Talkshow

05:10 - 05:20 Eröffnungszeremonie/Fahrervorstellung

06:33 Uhr Rennen

08:10 - 08:30 Uhr Pressekonferenz

Sonntag: 24. November:

01:00 - 01:20 Uhr DTM/Super GT Qualifying 2

01:30 - 01:50 Uhr Track Safari

02:10 - 03:05 Uhr Pit Walk

02:10 - 02:30 Uhr Autogrammstunde

02:50 - 03:20 Uhr Fahrer Talkshow

02:15 - 02:45 Uhr Pressekonferenz

04:55 - 05:10 Uhr Fahrervorstellung

06:33 Uhr Rennen

08:10 - 08:30 Uhr Pressekonferenz

*Kurzfristige Änderungen im Programm möglich.

Und wie kann man das verfolgen?

Das Dream-Race kann auf vielfältige Weise auch in Ihr Wohnzimmer kommen - in Deutschland gibt es die Qualifyings und Rennen im Livestream von DTM.com und beide Rennen im Free-TV zu sehen. Die DTM testet an diesem Wochenende erstmals eine öffentliche Beta-Phase ihrer eigener OTT-Streaming-Plattform auf DTM.com. Und Sat.1 überträgt beide Rennen im Free-TV je ab 6:30 Uhr.

Livestream und TV-Zeiten (Zeitangaben MEZ):

Samstag, 23. November:

01:20 Uhr 1. Qualifying (Motorsport-Total.com Livestream)

06:15 Uhr 1. Rennen (Motorsport-Total.com Livestream)

6:30 Uhr 1. Rennen (Sat.1)

Sonntag: 24. November:

00:55 Uhr 1. Qualifying (Motorsport-Total.com Livestream)

06:15 Uhr 1. Rennen (Motorsport-Total.com Livestream)

6:30 Uhr 1. Rennen (Sat.1)

Wir verfolgen das Dream-Race für Sie außerdem mit Kollegen vor Ort, einer ausführlichen Berichterstattung, Ergebnissen und aktuellen Bildern aus Fuji.

Mit Bildmaterial von Super GT.

Nächster Artikel
Dream Race in Fuji: Super GT hat bei ersten Test-Sessions die Nase vorn

Vorheriger Artikel

Dream Race in Fuji: Super GT hat bei ersten Test-Sessions die Nase vorn

Nächster Artikel

1,5 Kilometer Vollgas in Fuji: Schafft die DTM endlich die 300 km/h?

1,5 Kilometer Vollgas in Fuji: Schafft die DTM endlich die 300 km/h?
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM , SUPER GT
Ort Fuji International Speedway