DTM in Budapest: Alle 8 Audi in den Top 8 im 2. Training

geteilte inhalte
kommentare
DTM in Budapest: Alle 8 Audi in den Top 8 im 2. Training
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
24.09.2016, 09:24

Audi hat das 2. Training der DTM am Hungaroring bei Budapest dominiert und alle 8 Fahrzeuge in die Top 8 gestellt.

Mike Rockenfeller, Audi Sport Team Phoenix, Audi RS 5 DTM
Timo Scheider, Audi Sport Team Phoenix, Audi RS 5 DTM
Tom Blomqvist, BMW Team RBM, BMW M4 DTM
Robert Wickens, Mercedes-AMG Team HWA, Mercedes-AMG C63 DTM
Edoardo Mortara, Audi Sport Team Abt Sportsline, Audi RS 5 DTM

Angeführt von Jamie Green, der mit 1:35,586 Minuten an die Spitze fuhr, blieben alle Audi-Fahrer innerhalb von 0,5 Sekunden hinter der Bestzeit. Mit Green und Edoardo Mortara positionierten sich die beiden Audi-Titelkandidaten zudem auf den Rängen 1 und 2.

Audi tritt in Budapest mit den leichtesten Fahrzeugen im Starterfeld an.

Die besten Vertreter von Mercedes und BMW, Gary Paffett und DTM-Spitzenreiter Marco Wittmann, lagen auf den Positionen 9 und 10 bereits über eine halbe Sekunde hinter Green zurück.

Mercedes-Titelanwärter Robert Wickens belegte den 12. Platz.

"Audi scheint mit dem Gewichtsvorteil extrem stark zu sein", sagt Wittmann. "Wir versuchen, den Abstand zu verringern, aber es wird schwierig, vorne reinzufahren. Wir müssen irgendwie probieren, das Beste daraus zu machen."

Das komplette Trainingsergebnis finden Sie hier.

Nächster DTM Artikel
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Event Budapest
Ort Hungaroring
Autor Stefan Ehlen
Artikelsorte Trainingsbericht