DTM
09 Aug.
-
11 Aug.
Event beendet
23 Aug.
-
25 Aug.
Event beendet
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
Hockenheim 2
04 Okt.
-
06 Okt.
Nächster Event in
9 Tagen
Details anzeigen:

DTM Lausitzring 2019: Programm Live-TV und Live-Stream

geteilte inhalte
kommentare
DTM Lausitzring 2019: Programm Live-TV und Live-Stream
25.08.2019, 07:19

Hier gibt es alle Infos, wie Sie die Sessions und Rennen der DTM am Lausitzring im Live-Stream bei Motorsport-Total.com und im Free-TV miterleben können!

Die DTM kommt in diesem Jahr natürlich auch wieder ins Wohnzimmer. Das machen die ITR, Sat.1 und ran.de sowie unser eigenes Live-Stream-Programm auf Motorsport-Total.com möglich. So kann schon die Pressekonferenz für das Rennwochenende am Lausitzring am Freitag um 14:30 Uhr auf der offiziellen DTM-Facebook-Seite live mitverfolgt werden.

Sat.1 steigt am Samstag und Sonntag je ab 13 Uhr (MESZ) mit der Live-Übertragung der Rennen im Free-TV ein. Österreichische Zuschauer werden am Samstag bei ORF Sport+ und am Sonntag im ORF bedient. Alle Sessions gibt es ohne Werbeunterbrechung im kostenlosen Live-Stream-Angebot auf dtm.com und ran.de und in unserem Live-Stream-Angebot auf Motorsport-Total.com.

Die Rennen können vom Zuschauer auch wieder wahlweise in der klassischen Übertragung oder den speziellen Onboard-Kanälen verfolgt werden. Am Lausitzring kann man bei Rookie Jake Dennis (Aston Martin) und den Titeljägern Rene Rast (Audi) oder BMW-Pilot Marco Wittmann mitfahren.

Wer das Rennen verpasst, hat zeitnah die Möglichkeit, in unserer Videosektion die Highlights abzurufen. Dort steht auch eine Auswahl an informativen und unterhaltsamen Beiträgen zur Verfügung. Hinzu kommen unsere Video-Highlights, die stetig aktualisiert werden und die wichtigsten Bewegtbilder und besten Rennszenen zeigen. Und hier geht es zum Live-Stream!

Der Zeitplan der Live-Übertragungen am Lausitzring:

Datum Uhrzeit Session Wo?
Freitag, 23. Juli 13:00 Uhr 1. Freies Training Live-Stream Motorsport-Total.com, DTM.com
14:30 Uhr

Pressekonferenz mit Daniel Juncadella (Aston Martin), Mike Rockenfeller (Audi) und Marco Wittmann (BMW)

Facebook Live DTM.com
16:20 Uhr 2. Freies Training Live-Stream Motorsport-Total.com, DTM.com
Samstag, 24. Juli

10:20 Uhr 1. Qualifying Live-Stream Motorsport-Total.com, DTM.com und ran.de
13:00 Uhr 1. Rennen Sat.1 (Free-TV)
Live-Stream Motorsport-Total.com, DTM.Com und ran.de
13:15 Uhr 1. Rennen ORF Sport+, Ziggo Sport 14, Select
Sonntag, 25. Juli


10:20 Uhr 2. Qualifying Live-Stream Motorsport-Total.com, DTM.com und ran.de
13:00 Uhr 2. Rennen Sat.1 (Free-TV)
Live-Stream Motorsport-Total.com, DTM.Com und ran.de
13:15 Uhr 2. Rennen ORF 1, Ziggo Sport 14, Select

 

Mit Bildmaterial von LAT.

Nächster Artikel
"Wie Besen durch das Lenkrad": Wieso DTM-Leader Rast ausschied

Vorheriger Artikel

"Wie Besen durch das Lenkrad": Wieso DTM-Leader Rast ausschied

Nächster Artikel

DTM-Qualifying Lausitzring 2: Müller schlägt Rast bei Audi-Dominanz

DTM-Qualifying Lausitzring 2: Müller schlägt Rast bei Audi-Dominanz
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Event Lausitzring