DTM mit öffentlichen Testfahrten in Hockenheim

geteilte inhalte
kommentare
DTM mit öffentlichen Testfahrten in Hockenheim
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
15.02.2016, 17:09

Audi, BMW und Mercedes bereiten sich im April in Hockenheim auf die DTM-Saison 2016 vor. Für Zuschauer ist der Eintritt zur geöffneten Südtribüne frei.

Timo Glock, BMW Team MTEK, BMW M4 DTM
Mike Rockenfeller, Audi Sport Team Phoenix, Audi RS 5 DTM
Paul di Resta, HWA AG, Mercedes-AMG C63 DTM

Das Programm sieht vor, dass Fahrer und Teams bereits am 4. April 2016 an den Hockenheimring reisen und noch am gleichen Tag einen kurzen Rollout absolvieren.

Von Dienstag bis Freitag, 5. bis 8. April 2016, wird dann jeweils von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr getestet.

Fast genau einen Monat später beginnt die DTM-Saison 2016 an gleicher Stelle. Details zum DTM-Rennkalender finden Sie hier!

Nächster DTM Artikel
DTM-Fahrer fordern Ausweitung der Punkteränge

Previous article

DTM-Fahrer fordern Ausweitung der Punkteränge

Next article

Bruno Spengler: Wo steht BMW in der DTM-Saison 2016?

Bruno Spengler: Wo steht BMW in der DTM-Saison 2016?
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Autor Stefan Ehlen
Artikelsorte News