Fabio Scherer 2020 mit Audi WRT in der DTM!

geteilte inhalte
kommentare
Fabio Scherer 2020 mit Audi WRT in der DTM!
Autor:
, Motorsport.com Switzerland
Übersetzung: Michael Bieri, Motorsport.com Switzerland
11.12.2019, 13:33

Der junge Schweizer, der in den letzten beiden Saisons in der F3 unterwegs war, wird im nächsten Jahr mit einem Audi RS 5 von WRT Team Audi den Sprung in die DTM wagen.

Sein Debüt im Motorsport gab der Engelberger 2016 in der ADAC Formel 4 in Deutschland und in der italienischen F4-Meisterschaft mit Jenzer Motorsport. Nach einem Abstecher in die F4-Meisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emirate absolvierte er 2017 eine zweite Saison in der ADAC Formel 4. Er beendete das Jahr auf dem fünften Schlussrang mit einem Sieg.

Fabio Scherer bestritt 2018 mit Motopark die Formel-3-Europameisterschaft. Er sicherte sich eine Pole Position und fuhr zwei Mal die schnellste Rennrunde. In der abgelaufenen Saison 2019 ging er mit dem Sauber Junior Team by Charouz in der neugegründeten FIA F3-Meisterschaft im Rahmenprogramm der Formel 1 an den Start.

Nun wagt der 20-Jährige mit WRT Team Audi, das seit dieser Saison zwei private RS 5 DTM einsetzt, den Sprung in die DTM. In der Saison 2019 fuhren Jonathan Aberdein und Pietro Fittipaldi für die belgische Truppe.

Weiterlesen:

"Es freut mich sehr, 2020 mit WRT Audi Sport Team in die DTM einzusteigen", sagte Scherer. "Es ist ein Traum, der in Erfüllung geht, denn ich glaube nicht, dass es etwas Stärkeres gibt als die DTM! Es ist unglaublich, diese Gelegenheit zu haben, und ich möchte mich bei allen bedanken, die das möglich gemacht haben."

"Ich freue mich wirklich auf 2020. Ich bin begeistert und bin sicher, dass wir viel erreichen können."

Fabio Scherer wird Teamkollege von Ed Jones, einem gebürtigen Briten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, der 2016 Indy-Lights-Champion wurde und in den letzten Jahren in der IndyCar Series an den Start ging, wobei er drei Mal auf das Podest fuhr.

Neben Scherer befindet sich mit Nico Müller ein weiterer Schweizer Pilot im Starterfeld der DTM. Der Berner wird auch in der kommenden Saison eine der Speerspitzen des offiziellen Audi Sport Team Abt Sportsline sein.

Ed Jones, Fabio Scherer, Audi Sport Team WRT

Ed Jones, Fabio Scherer, Audi Sport Team WRT

Photo de: WRT Team

Nächster Artikel
DTM-Kalenderstreit gelöst: Zolder behält Auftakt

Vorheriger Artikel

DTM-Kalenderstreit gelöst: Zolder behält Auftakt

Nächster Artikel

DTM-Test in Jerez: Rene Rast fällt komplett aus

DTM-Test in Jerez: Rene Rast fällt komplett aus
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Fahrer Fabio Luca Scherer
Teams Audi Sport Team WRT
Autor Emmanuel Rolland