Felix Rosenqvist ersetzt Esteban Ocon bei DTM-Rennen in Moskau

Mercedes-Ersatzfahrer Felix Rosenqvist wird in Moskau sein Debüt in der DTM geben. Der Schwede wird Esteban Ocon ersetzen, der zu Manor in die Formel 1 wechselt.

Der aktuelle Champion der Europäischen Formel 3 tritt in diesem Jahr in der Blancpain GT und Indy Lights an. Zusätzlich fungiert er als Ersatzfahrer bei Mercedes in der DTM.

Nach Esteban Ocons Wechsel zu Manor in die Formel 1 ist dessen Cockpit in der DTM frei geworden, das nun Felix Rosenqvist für das Rennen in Moskau übernehmen wird.

„Es ist eine riesige Chance für mich, in der DTM Rennen fahren zu dürfen. Ich bin schon seit vielen Jahren Teil der Mercedes-AMG Familie und dies war stets mein großes Ziel“, sagte Rsosenquist.

 

„Es wird eine echte Herausforderung für mich, während der Saison in eine so unglaublich starke Meisterschaft einzusteigen. Mir ist bewusst, dass ich innerhalb einer kurzen Zeit sehr viel lernen muss. Dass ich in dieser Saison bislang als Test- und Ersatzfahrer im Team gewesen bin, sollte mir dabei helfen. Ich bin Mercedes-AMG sehr dankbar dafür, dass sie mir diese Möglichkeit geben. Ich kann es kaum noch erwarten, in Moskau auf die Strecke zu gehen!“

 

Rosenqvist ist der zweite Neuankömmling im Laufe dieser DTM in dieser Saison, nachdem Rene Rast in Zandvoort für den verletzten Adrien Tambay eingesprungen ist.

„Felix ist als unser Test- und Ersatzfahrer bestens auf einen Einsatz vorbereitet“, sagte Mercedes-AMG-DTM-Teamchef Ulrich Fritz.

„Er hat die Mannschaft seit Saisonbeginn begleitet, war mit ihr im Fitnesscamp und kennt die Teammitglieder sowie das Auto. Seine starke Leistung beim 24-Stundenrennen in Spa spricht zudem für sich selbst. Deshalb ist es nur logisch, dass wir ihm in Moskau die Möglichkeit geben, ein DTM-Rennwochenende zu bestreiten.“

„Ein besonderer Dank gilt natürlich Esteban für seine Leistungen in dieser Saison. Er hat sich in seinem Rookie-Jahr in der DTM gegen ein starkes Feld sehr gut behauptet. Jetzt drücken wir ihm alle die Daumen bei seinem Formel 1-Debüt in Spa. Viel Glück, Esteban!“

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien DTM
Veranstaltung Moskau
Rennstrecke Moscow Raceway
Fahrer Felix Rosenqvist , Esteban Ocon
Teams Mercedes
Artikelsorte News
Tags dtm, ocon, rosenqvist