Mercedes präsentiert DTM-Auto für 2016 in Frankfurt

Im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt hat Mercedes sein neues Auto für die DTM-Saison 2016 offiziell vorgestellt.

DTM-Spitzenreiter Pascal Wehrlein enthüllte das Fahrzeug gemeinsam mit Mercedes-Sportchef Toto Wolff.

„Wir zeigen heute unser neues Auto für die DTM-Saison 2016. Wir wissen noch nicht, ob es schnell sein wird, aber es sieht gut aus“, sagte Wolff.

Wehrlein stimmt zu. Er meint: „Hoffentlich ist das Auto so schnell wie es aussieht. In jedem Fall bin ich sehr stolz darauf, dass ich ausgewählt wurde, um das neue Auto zu präsentieren.“

Mercedes-DTM-Teamchef Ulrich Fritz hat indes eine klare Vorstellung davon, was Wehrlein und Co. mit dem neuen Rennwagen erreichen sollen.

„Mit diesem Auto“, so Fritz, „wollen wir auf jeden Fall möglichst viele Siege einfahren und am Ende auch den Titel holen. Wir sind hochmotiviert.“

Bereits einige Tage vor der Präsentation in Frankfurt hatte Mercedes erste Zeichnungen und Pressefotos vom neuen C63 veröffentlicht.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien DTM
Fahrer Pascal Wehrlein
Artikelsorte News