Zum DTM-Abschied: Martin Tomczyk fährt in Hockenheim mit Goldhelm

geteilte inhalte
kommentare
Zum DTM-Abschied: Martin Tomczyk fährt in Hockenheim mit Goldhelm
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
14.10.2016, 11:52

Beim letzten DTM-Rennwochenende seiner Karriere startet Martin Tomczyk mit einem besonderen Helmdesign.

António Félix da Costa und Martin Tomczyk beenden ihre DTM-Karriere
António Félix da Costa und Martin Tomczyk beenden ihre DTM-Karriere
Besonderes Helmdesign für Martin Tomczyk, BMW Team Schnitzer
Besonderes Helmdesign für Martin Tomczyk, BMW Team Schnitzer

Der Deutsche, DTM-Champion von 2011, tritt am Hockenheimring mit einem goldenen Kopfschutz an.

Tomczyk beendet seine DTM-Karriere nach 16 Saisons, in denen er erst für Audi und zuletzt für BMW fuhr.

Nächster DTM Artikel
Fotostrecke: Alle DTM-Champions seit 2000

Vorheriger Artikel

Fotostrecke: Alle DTM-Champions seit 2000

Nächster Artikel

DTM 2016: Das sagen die Titelkandidaten vor dem Finale

DTM 2016: Das sagen die Titelkandidaten vor dem Finale
Kommentare laden