Messt euch mit Buemi in der Red Bull Media World in Luzern!

geteilte inhalte
kommentare
Messt euch mit Buemi in der Red Bull Media World in Luzern!
Autor:
Übersetzung: Michael Bieri, Motorsport.com Switzerland

Der ehemalige Schweizer Formel-E-Champion Sébastien Buemi kommt am Dienstag (19. September) nach Luzern ins Verkehrshaus, und ihr könnt ihn im Virtually Live Formula E VR driving experience herausfordern!

Wem es gelingt, seine Zeit im Virtually Live Formula E VR driving experience zu unterbieten, hat die Chance auf eine Reise zu einem Formel-E-Rennen in der kommenden Saison!

Nachdem die Formel E ihre Bekanntheit immer weiter ausbaut, hat Red Bull Suisse beschlossen, den hiesigen Fans ein Erlebnis der besonderen Art zu ermöglichen.

Wie? Indem sie Sébastien Buemi in die Red Bull Media World im Verkehrshaus Luzern eingeladen haben, wo er sich den Fans präsentieren und ihnen einen Blick hinter die Kulissen der elektrischen Rennserie bieten wird.

 

Bei dieser Gelegenheit wird der Pilot aus Aigle im brandneuen Virtually Live Formula E VR driving experience, einem Unternehmen, das sich auf die Produktion von Virtual-Reality-Videospielen spezialisiert hat, eine Referenzzeit fahren, die es in der Folge zu unterbieten gilt.  

Daneben bietet sich natürlich auch die Möglichkeit, mit dem Spitzenpiloten aus der Formel E und der WEC ein paar Worte zu wechseln. Zudem wird er Autogramme schreiben und sich für Fotos zur Verfügung stellen.

 

Der Simulator bleibt noch bis zum 31. Januar in Luzern und ist täglich von 10 bis 18 Uhr zugänglich. 

Dadurch, dass ihr dem Meister der Saison 2015/16 die Stirn bietet, könnt ihr euch zumindest ein virtuelles Bild von der Formel E machen. Und sollte es euch tatsächlich gelingen, seine Zeit zu schlagen, könnte es gut sein, dass ihr in der kommenden Saison als Ehrengäste zu einem Rennen eingeladen werdet!

Die Media World in Luzern erwartet euch! Mehr Informationen findet ihr unter www.mediaworld.redbull.com.

"Motorsport Master": Neues Handyspiel von Motorsport Network

Vorheriger Artikel

"Motorsport Master": Neues Handyspiel von Motorsport Network

Nächster Artikel

Virtually Live – Startschuss zum Game-Duell mit Sébastien Buemi

Virtually Live – Startschuss zum Game-Duell mit Sébastien Buemi
Kommentare laden