ELMS
R
4h Le Castellet
17 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
47 Tagen
R
4h Spa
07 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
68 Tagen
R
4h Portimao
30 Okt.
-
01 Nov.
Nächster Event in
152 Tagen
Details anzeigen:

Rahel Frey und die Iron Dames greifen wieder an

geteilte inhalte
kommentare
Rahel Frey und die Iron Dames greifen wieder an
Autor:
, Motorsport.com Switzerland
Übersetzung: Michael Bieri, Motorsport.com Switzerland
12.02.2020, 22:03

Zum zweiten Mal in Folge wird Rahel Frey ein reines Frauentrio in der LMGTE-Klasse der European Le Mans Series anführen. Sie teilt sich dabei mit Michelle Gatting und Manuela Gostner einen Ferrari F488 von Iron Lynx Motorsport.

Die drei Pilotinnen waren bereits 2019 unter der Schirmherrschaft der FIA-Kommission Women in Motorsport gemeinsam für Kessel Racing unterwegs. Am Steuer ihres Ferrari belegten sie dank zweier Podiumsplätze (jeweils ein zweiter Platz in Le Castellet und Silverstone) den vierten Schlussrang in der LMGTE-Meisterschaft.

Sie nahmen ebenfalls an den 24 Stunden von Le Mans teil, die sie als Neunte der Kategorie GTE Am beendeten.

Weiterlesen:

Die Schweizerin Rahel Frey, die Dänin Michelle Gatting und die Italienerin Manuela Gostner bilden damit das zweite reine Frauenteam in der ELMS. Tatiana Calderon, Katherine Legge und Sophia Flörsch werden in der LMP2 mit einem Signatech eingesetzten Oreca 07-Prototypen für das Richard Mille Racing Team an den Start gehen.

Das Team Iron Lynx Motorsport profitiert von der technischen Unterstützung des Tessiner Rennstalls Kessel Racing, der daneben unter eigenem Namen zwei weitere Ferrari F488 in der LMGTE einsetzen wird.

Spirit of Race, ein zweites Schweizer Team, wird ebenfalls einen Ferrari F488 in der GT-Klasse der European Le Mans Series einsetzen.

 
Nächster Artikel
LMP2-Reifenlieferant: Lukratives Trostpflaster vom ACO für Goodyear

Vorheriger Artikel

LMP2-Reifenlieferant: Lukratives Trostpflaster vom ACO für Goodyear

Nächster Artikel

ELMS 2020: Reines LMP2-Damenteam mit Sophia Flörsch

ELMS 2020: Reines LMP2-Damenteam mit Sophia Flörsch
Kommentare laden