Austria
Event

GP Österreich (2016)

Österreich Red Bull Ring
30 Juni - 03 Juli
Event beendet

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
16 Artikel
Alle Filter löschen
GP Österreich
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

Aktuelle News über GP Österreich

Raster
Liste

Formel-1-Technik: Neuerungen beim Grand Prix von Österreich

Für den Großen Preis von Österreich haben die Ingenieure und Techniker der Team wieder einige Änderungen an den Komponenten ihrer Fahrzeuge vorgenommen. Alle wichtigen Neuerungen finden Sie in unserer Fotostrecke!

Meiste Formel-1-Punkte: Hamilton knackt 2.000er-Marke und überholt Vettel

Lewis Hamilton hat Sebastian Vettel als erfolgreichsten Punktesammler in der Geschichte der Formel 1 abgelöst und als erster Fahrer mehr als 2.000 WM-Zähler erzielt.

Pascal Wehrlein: Erster WM-Punkt im neunten Formel-1-Rennen ist „unglaublich“

Pascal Wehrlein holte am Sonntag auf dem Red Bull Ring den ersten WM-Punkt der Saison für Manor und seinen ersten in der Königsklasse.

Mercedes: Toto Wolff hat „die Schnauze voll“ – Teamorder nicht mehr ausgeschlossen

Nach dem Crash zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg beim Formel-1-Rennen in Spielberg will Mercedes in den kommenden Tagen entscheiden, ob es künftig eine Teamorder geben wird.

Nico Rosberg zum Crash in der letzten Runde: „Es war meine Kurve“

In der letzten Runde kam es erneut zu einem Zwischenfall zwischen den Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg und Lewis Hamilton.

Formel 1 Spielberg: Sieg für Lewis Hamilton nach Mercedes-Kollision in letzter Runde!

Lewis Hamilton gewinnt zum ersten Mal den Grand Prix von Österreich. Nico Rosberg verspielt den Sieg in der letzten Runde. Max Verstappen wird Zweiter vor Kimi Räikkönen. Crash von Sebastian Vettel.

Formel 1 in Spielberg: Randsteine bleiben unverändert, Diskussionen gehen weiter

Nach den Aufhängungsschäden am Samstag forderten einige Fahrer und Teams, dass die FIA die Randsteine am Red Bull Ring ändere. Das wird nicht geschehen und die Meinungen darüber gehen auseinander.

Lewis Hamilton und Daniil Kvyat: Die Kerbs sind äußerst "gefährlich"

Daniil Kvyat und Lewis Hamilton kritisierten die Randsteine des Red-Bull-Rings. Kvyat wurde aufgrund einer gebrochenen Aufhängung in einen schweren Unfall verwickelt. Pascal Wehrlein sieht hingegen keine Probleme mit den Kerbs.

Formel 1 Spielberg: Pole-Position für Lewis Hamilton, Nico Hülkenberg Dritter

Lewis Hamilton holte in einem spannenden Qualifying in Spielberg die Pole-Position vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg und Nico Hülkenberg in Force India. Jenson Button Fünfter!

Formel 1 in Spielberg: Sebastian Vettel Schnellster im dritten Training, Crash von Nico Rosberg

Im dritten Freien Training am Samstag war Sebastian Vettel im Ferrari der Schnellste vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton. Nico Rosberg nach Dreher und Unfall Letzter.

Formel 1 in Spielberg: Knatsch zwischen Romain Grosjean und Lewis Hamilton

Nach dem Beinahe-Crash im ersten Freien Training auf dem Red Bull Ring wird es zwischen Lewis Hamilton und Romain Grosjean wohl neben der Strecke noch zum Krach kommen.

Formel 1 in Spielberg: Nico Rosberg auch im zweiten Training vorne, Dreher von Vettel

Mercedes-Pilot Nico Rosberg war auch im zweiten Freien Training im Spielberg das Maß aller Dinge. Zweiter war erneut Lewis Hamilton vor Nico Hülkenberg.

Formel 1 in Spielberg: Nico Rosberg Schnellster im ersten Freien Training

Nico Rosberg gab beim ersten Training zum Grand Prix von Österreich den Ton an. Der Mercedes-Pilot setzte die schnellste Zeit vor Lewis Hamilton und Sebastian Vettel.

Formel 1-Technik: McLaren testet neuen Heckflügel

Im freien Training zum Grand Prix von Österreich testet McLaren einen Heckflügel, der das Design in der Formel 1 in eine völlig neue Richtung lenken könnte.

Spielberg: Niki Lauda und Co. im BMW M1 Procar

Im Rahmenprogramm des Formel-1-Grand-Prix von Österreich gibt es ein Comeback der legendären BMW-M1-Procars: Niki Lauda führt prominente Fahrerliste an.

Spielberg: Niedrigste Rundenzeit in der Formel 1 seit 25 Jahren?

Beim Grand Prix von Österreich am kommenden Wochenende könnte die Zeit für die Pole-Position die niedrigste in der Formel 1 seit 25 Jahren werden.