Formel 1
Formel 1
28 März
FT1 in
17 Tagen
18 Apr.
Rennen in
40 Tagen
R
Portimao
02 Mai
Rennen in
54 Tagen
09 Mai
Nächster Event in
57 Tagen
R
Monte Carlo
23 Mai
Rennen in
75 Tagen
06 Juni
Rennen in
89 Tagen
13 Juni
Rennen in
96 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
110 Tagen
04 Juli
Nächster Event in
113 Tagen
R
Silverstone
18 Juli
Rennen in
131 Tagen
01 Aug.
Rennen in
145 Tagen
29 Aug.
Rennen in
173 Tagen
05 Sept.
Rennen in
180 Tagen
12 Sept.
Rennen in
187 Tagen
26 Sept.
Rennen in
201 Tagen
03 Okt.
Nächster Event in
204 Tagen
10 Okt.
Rennen in
214 Tagen
24 Okt.
Rennen in
229 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
236 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
243 Tagen
05 Dez.
Rennen in
271 Tagen
12 Dez.
Rennen in
278 Tagen
Details anzeigen:

Formel-1-Liveticker: Das beeindruckt Nico Rosberg an Lewis Hamilton

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
03:57

Das beeindruckt Nico Rosberg an Lewis Hamilton

Lewis Hamilton bekam nach dem Gewinn seines siebten WM-Titels am vergangenen Wochenende eine Menge Lob - unter anderem auch von Nico Rosberg. "Niemand hätte gedacht, dass dieser Rekord von Michael Schumacher jemals eingestellt oder gebrochen werden würde", lobt Rosberg die "phänomenale Leistung" seines langjährigen Teamkollegen bei 'Sky'.

"Es ist phänomenal, dass er immer noch so unermüdlich ist und immer noch die Motivation besitzt, weiterzumachen und den nächsten Schritt zu gehen, nach fünf, sechs, jetzt sieben Titeln", sagt Rosberg und ergänzt: "Natürlich besteht immer das Risiko, dass die Motivation irgendwann nachlässt. Er hat ja schon so viel erreicht, es gibt kaum noch eine Steigerung."

"Aber das macht es umso beeindruckender und erklärt, warum er nicht nur eine, sondern so viele Weltmeisterschaften gewonnen hat", so der Champion von 2016, der "sehr stolz" darauf ist, Hamilton damals geschlagen zu haben. "Und je mehr er gewinnt, desto mehr verstehe ich, wie schwer es eigentlich war, ihn zu schlagen", verrät Rosberg.

03:50

Ab ins Wochenende!

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Newstickers! Es ist Freitag, doch bevor wir dich ins rennfreie Wochenende entlassen, gibt es von uns noch einmal die volle Tickerdosis. Ruben Zimmermann wird dich an dieser Stelle auch heute durch den Tag begleiten, und für Fragen, Kritik und Anregungen stehen dir dabei wie üblich unser Kontaktformular und unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht's!

Kommentare laden