Formel-1-Liveticker: Fährt Red Bull Mercedes jetzt davon?

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
03:45

Fährt Red Bull Mercedes jetzt davon?

Nach dem gestrigen Rennen sieht es danach aus, dass sich in der WM vier Rennen vor Schluss langsam eine Entscheidung anbahnen könnte. Denn nachdem Red Bull in den 15 Rennen zuvor nur ein einziges Doppelpodium feiert konnte, standen in den vergangenen drei WM-Läufen in der Türkei, USA und Mexiko jeweils sowohl Verstappen als auch Perez auf dem Podium.

Zum Vergleich: Bei Mercedes standen Hamilton und Bottas seit Zandvoort nicht mehr gemeinsam auf dem Treppchen. Und Helmut Marko geht davon aus, diese Serie in Brasilien fortzusetzen. "Brasilien müssten wir einen Doppelsieg machen", erklärt der Österreicher bei 'Sky' optimistisch. Anschließend müsse man dann schauen, "wie wir in der Wüste dastehen."

"Aber unser Auto ist eigentlich überall schnell und die hohen Temperaturen scheinen uns entgegenzukommen", so Marko. Aktuell hat man das Gefühl, dass die Bullen Mercedes in der WM davonfahren. Gibt es in Brasilien den angekündigten Doppelsieg, könnte das bereits eine kleine Vorentscheidung sein.

03:36

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Das Rennen in Mexiko liegt gerade erst hinter uns, doch die Königsklasse befindet sich schon auf dem Weg zum zweiten Rennen des Tripleheaders in Brasilien. Wir wollen daher keine Zeit verlieren und steigen hier im Ticker direkt in unsere Nach- und gleichzeitig auch Vorberichterstattung ein!

Ruben Zimmermann begleitet Dich an dieser Stelle erneut durch den Tag und bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden kannst Du wie gewohnt unser Kontaktformular verwenden. Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, und für Fragen steht Dir zudem unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht's!

Kommentare laden