Formel 1
Formel 1
28 Aug.
Event beendet
04 Sept.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
25 Sept.
FT1 in
09 Stunden
:
22 Minuten
:
11 Sekunden
R
Nürburgring
09 Okt.
Nächster Event in
14 Tagen
23 Okt.
Nächster Event in
28 Tagen
R
31 Okt.
Nächster Event in
36 Tagen
13 Nov.
Nächster Event in
49 Tagen
R
Sachir 2
04 Dez.
Nächster Event in
70 Tagen
R
Abu Dhabi
11 Dez.
Nächster Event in
77 Tagen
Details anzeigen:

Formel-1-Liveticker: FIA wehrt sich gegen Fahrervorwürfe

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
02:20

Masi wehrt sich gegen Fahrerkritik

Wir machen heute zunächst mit dem großen Thema weiter, mit dem wir unseren Ticker gestern auch beendet haben. Nach dem Rennen haben mehrere Fahrer der FIA vorgeworfen, die Show über die Sicherheit zu stellen. Rennleiter Michael Masi wehrt sich dagegen und sagt, das sei "absolut nicht" der Fall. "Aus Sicht der FIA ist die Sicherheit vorrangig", stellt er klar und ergänzt: "Wenn jemand etwas anderes sagt, sehe ich als persönliche Beleidigung." Da gibt es offenbar Gesprächsbedarf ...

02:12

Der Crash und seine Folgen

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Newstickers! Es ist geschafft, der dritte Triple-Header des Jahres ist seit gestern überstanden. Das heißt allerdings nicht, dass es jetzt ruhiger wird, denn der gestrige Tag hat einige Geschichten geliefert, die wir heute und in den kommenden Tagen noch aufarbeiten wollen. Ruben Zimmermann wird das an dieser Stelle mit dir zusammen in den kommenden Stunden tun. Für Fragen, Kritik und Anregungen stehen dir dabei wie üblich unser Kontaktformular und unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht's!

Kommentare laden