Formel 1
Formel 1
28 März
FT1 in
23 Tagen
18 Apr.
Rennen in
46 Tagen
09 Mai
Nächster Event in
63 Tagen
R
Monte Carlo
23 Mai
Rennen in
81 Tagen
06 Juni
Rennen in
95 Tagen
13 Juni
Rennen in
102 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
116 Tagen
04 Juli
Nächster Event in
119 Tagen
R
Silverstone
18 Juli
Rennen in
137 Tagen
01 Aug.
Rennen in
151 Tagen
29 Aug.
Rennen in
179 Tagen
05 Sept.
Rennen in
186 Tagen
12 Sept.
Rennen in
193 Tagen
26 Sept.
Rennen in
207 Tagen
03 Okt.
Nächster Event in
210 Tagen
10 Okt.
Rennen in
221 Tagen
24 Okt.
Rennen in
235 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
242 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
249 Tagen
05 Dez.
Rennen in
277 Tagen
12 Dez.
Rennen in
284 Tagen
Details anzeigen:

Formel-1-Liveticker: Kann die Saison wegen Corona normal beendet werde

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
03:32

Sorgen wegen Corona werden größer

Es besteht eigentlich kein Zweifel mehr daran, dass Lewis Hamilton in diesem Jahr Weltmeister wird. Die größere Frage lautet, ob die Saison 2020 überhaupt wie geplant beendet werden kann. Nach Imola stehen in der Türkei, Bahrain (zweimal) und Abu Dhabi noch vier Rennen an. Doch kann dort überhaupt gefahren werden? Wegen der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie gibt es immer größere Zweifel.

So berichtet 'Sky News' in England, dass auch die Insel demnächst in den "Lockdown" gehen könnte. Das hätte natürlich auch Auswirkungen auf die Formel-1-Industrie. Richtig problematisch würde es dann werden, wenn es (wie im Frühjahr) auch wieder Reisebeschränkungen geben sollte. Damit wären Überseerennen dann eigentlich unmöglich. Wir behalten die Lage jedenfalls genau im Auge.

03:24

Qualifyingtag in Portugal

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Es ist Samstag, und das Qualifying in Imola steht an - so weit, so normal. Allerdings ist an diesem Wochenende alles ein bisschen anders, deswegen steht vorher bereits um 10:00 Uhr die einzige 90-minütige Trainingssession an diesem Wochenende an. Um 14:00 Uhr startet dann die Qualifikation.

Eins bleibt wie immer: Ruben Zimmermann sitzt hier im Ticker auch heute wieder an der Tastatur, und für Fragen, Kritik und Anregungen stehen dir unser Kontaktformular und unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Und damit auch gleich rein in diesen (etwas ungewöhnlichen) Qualitag!

Kommentare laden