Formel-1-Liveticker: Marko verrät: Das hat Sergio Perez zu Red Bull mi

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
05:03

Marko: "Wir wollen die WM!"

Helmut Marko hat in der Sendung außerdem verraten, was er besonders an Sergio Perez schätzt: "Das, was für uns bedeutend ist, ist seine Erfahrung, sein Umgang mit den Reifen. Er kann sehr schnell fahren und gleichzeitig die Reifen schonen." In Kombination mit Max Verstappen habe Red Bull 2021 eine der "stärksten Paarungen", ist er sich sicher.

Der Red-Bull-Motorsportkonsulent hat außerdem zu Gerüchten um eine Zusammenarbeit mit Volkswagen und Porsche Stellung genommen: "Nix is fix", meinte er schmunzelnd. Und er hat ein klares Ziel für die bevorstehende Saison ausgegeben: "Wir wollen die WM!"

04:59

Diese Details hat Perez zu Red Bull mitgebracht

Helmut Marko, Red-Bull-Motorsportberater, war gestern Abend bei 'ServusTV' zu Gast. Unter anderem ging es um Red-Bull-Neuzugang Sergio Perez. Der Steirer hat einen guten ersten Eindruck erhalten und ist zufrieden mit den ersten Arbeitstagen des Mexikaners. "Er ist mit dem älteren Auto zwei Tage in Silverstone gefahren, kurz mit dem neuen Auto. Dann war er sehr viel im Simulator."

Noch wichtiger als die Einarbeitung waren die "interessanten Details", die Perez von Racing Point zu Red Bull mitgenommen hat: "Über die Fahrbarkeit, das Ansprechverhalten des Mercedes-Motors und so weiter. Und auch am Reifensektor gab es interessante Details."

Marko nennt das Regenrennen in der Türkei als Beispiel. Dort stand Perez' ehemaliger Teamkollege Lance Stroll auf der Pole-Position. Red Bull habe vom Neuling erfahren, wie sein Ex-Team damals mit dem Luftdruck gespielt hat. "Es gibt theoretisch nicht so viel, aber wie man sieht, gibt es doch Nuancen, die den entscheidenden Unterschied ausmachen."

04:47

Herzlich willkommen!

Wir starten hinein in einen neuen Tag im Formel-1-Liveticker! Schön, dass Du wieder mit dabei bist. Heute darf Dich Maria Reyer begrüßen und durch diesen Dienstag begleiten. Bitte anschnallen, gleich legen wir los!

Bevor es aber losgeht noch der Hinweis auf unser Kontaktformular! Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube!

Kommentare laden