Formel-1-Liveticker: Norris entschuldigt sich bei Hamilton für "dumme"

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
05:09

Norris entschuldigt sich bei Hamilton

Lando Norris hat am Wochenende nicht die beste Figur abgeliefert. Der Brite war in einen Zwischenfall mit Lance Stroll verwickelt. Am Boxenfunk hat er sich lautstark über den Kanadier beschwert. Nach dem Rennen ruderte er dann zurück und entschuldigte sich für seine Kraftausdrücke.

Heute folgt die nächste Entschuldigung. Hintergrund: Nach dem Rennen am Sonntag wurde der McLaren-Fahrer auf den Rekordsieg von Lewis Hamilton angesprochen. "Ich freue mich für ihn, nichts weiter. Mir bedeutet das nichts. Er fährt in einem Auto, mit dem er jedes Rennen gewinnen sollte."

Norris wurden die Aussagen als Kritik an Hamilton ausgelegt. "Er muss nur einen oder zwei Fahrer schlagen. Er macht den Job, den er machen muss." Diese Aussagen seien im Nachhinein "dumm" gewesen, schreibt er heute auf Twitter. "Ich war dumm und nachlässig mit einigen Dingen, die ich in letzter Zeit in den Medien und in Interviews gesagt habe, und habe nicht den Respekt gezeigt, den ich bestimmten Leuten entgegenbringen sollte."

04:58

04:56

Servus!

Herzlich willkommen im Formel-1-Liveticker an diesem Dienstag! Maria Reyer darf dich heute begrüßen und mit Neuigkeiten aus der Königsklasse versorgen. Wir befinden uns in der glücklichen Lage, dass es an diesem Wochenende in Imola direkt weitergeht mit dem nächsten Grand Prix. Bevor wir aber einen Blick voraus werfen, schauen wir noch einmal auf das Portugal-Rennen zurück!

Bevor wir loslegen noch der Hinweis auf unser Kontaktformular! Außerdem findest du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube!

Kommentare laden