Formel-1-Liveticker: Norris: Safety-Car-Situation am Ende "fürs TV"

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
02:16

Norris: Safety-Car-Situation am Ende "fürs TV"

Die Situation hinter dem Safety-Car ganz am Ende des Rennens sorgt natürlich weiterhin für Diskussionen - auch abseits des WM-Kampfs. "Es wurde natürlich fürs TV gemacht", ist sich Lando Norris sicher. Man habe die Situation so gehandhabt, um den Zuschauern am Ende noch "einen Kampf" auf der Strecke liefern zu können.

Er selbst sei jedenfalls "ein bisschen überrascht" gewesen, dass er sich am Ende doch zurückrunden durfte, nachdem es zunächst hieß, dass die Positionen beibehalten werden müssen. "Es liegt nicht an mir, zu entscheiden, ob das fair war oder nicht", so Norris. Letztendlich habe man die Entscheidung aber für die Show getroffen.

02:07

Was für ein Finale!

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Na, hast Du das große Saisonfinale gestern schon halbwegs verarbeitet? Wir auch nicht! Und deswegen melden wir uns an dieser Stelle schon wieder zu einer neuen Ausgabe unseres Tickers zurück, um mit Dir zusammen die weiteren Themen dieses völlig verrückten Rennens aufzuarbeiten.

Ruben Zimmermann begleitet Dich an dieser Stelle erneut durch den Tag und bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden kannst Du wie gewohnt unser Kontaktformular verwenden. Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, und für Fragen steht Dir zudem unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht's!

Kommentare laden