Formel-1-Liveticker: #NotTheVietnamGP ab 19:00 Uhr live

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
06:41

Perez sauer auf Krankenhaus

Sergio Perez macht seinem Ärger derweil auf Twitter Luft. Der Racing-Point-Pilot regt sich über unzuverlässige Corona-Tests auf, die in einem Krankenhaus in Mexiko gemacht wurden. Dabei wurden Patienten als gesund erachtet, die sich später aber als infiziert herausstellten.

"Das kann nicht sein", schreibt Perez. Ich hoffe, dass ihr wenigstens das Geld an jene zurückgebt, die an euch geglaubt haben. Aber ich würde wirklich gerne sehen, dass ihr etwas Wichtiges für die Gesellschaft macht, um diesen schweren Fehler wiedergutzumachen. Wir müssen alle zusammenstehen und uns gegenseitig unterstützen."

05:08

Villeneuve: Grand Slams statt Meisterschaft

Wann wieder Rennen gefahren werden können, ist aktuell offen. Bernie Ecclestone hatte bereits gesagt, dass man 2020 die Meisterschaft absagen sollte, und gleiches findet auch Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve.

Denn dass man den Kalender im Herbst mit so vielen Rennen wie möglich vollstopfen will, hält er für "einen Fehler", wie er gegenüber 'Canal+' sagt. "Es wäre schade, den August zu füllen und dann von September bis Weihnachten und sogar darüber hinaus Rennen zu veranstalten, nur um eine Meisterschaft zu haben."

Sein Vorschlag: Die Formel 1 sollte einfach Einzelrennen fahren, die nicht zur Meisterschaft gehören. Siese wären dann als Highlights wie die Grand Slams im Tennis anzusehen oder das Indy500 oder die 24 Stunden von Le Mans. "Das würde den Teams auch ermöglichen, das Jahresende 2020 zu nutzen, um sich auf 2021 vorzubereiten."

04:05

Tilke bedauert Vietnam-Aus

Und damit starten wir nun auch so langsam richtig. Beziehungsweise wärmen wir uns ein wenig auf. Dass der Vietnam-GP heute nicht stattfindet, dürfte der ein oder andere sicher bedauern. Vor allem Streckenarchitekt Hermann Tilke findet es schade, dass er seine Arbeit nun nicht auf die Probe stellen kann - denn wie üblich zeichnete sich der Deutsche für den Formel-1-Kurs verantwortlich.

"Es schmerzt sehr, dass dieser krönende Abschluss fehlt. Wenn das erste Auto beim ersten Freien Training auf die Strecke fährt und das Rennen am Sonntag gestartet wird, sind das immer Highlights", sagt Tilke gegenüber der 'FAZ'.

Auch jetzt hat sein Büro noch Arbeiter vor Ort, die sich um den Abbau kümmern. Denn in Hanoi sollte auf einem temporären Kurs in der Stadt gefahren werden. "Darin steckt seit fast anderthalb Jahren so viel Herzblut", meint er.

Das Debüt muss sich leider ein wenig verschieben.

02:44

Virtuelle Formel 1: Was dich heute erwartet!

19:00 Uhr: Livestream #NotTheVietnamGP
21:00 Uhr: Virtueller F1-Event von Liberty Media

02:42

Guten Morgen!

Guten Morgen, liebe Formel-1-Fans! Normalerweise würde heute der Grand Prix von Vietnam stattfinden. Das tut er zwar nicht, aber dennoch können wir dir Racing präsentieren - wenn auch nur virtuell. Um 19:00 Uhr geht's los mit den E-Sport-Events. Zuerst steht der #NotTheVietnamGP von Veloce Esports und unserem Schwesterunternehmen Motorsport Games auf dem Programm. Und dann der virtuelle Event der Formel 1 selbst, der ab 21:00 Uhr unter anderem auf Sky und ORF übertragen wird.

Durch den Tag führt zunächst Norman Fischer. Am Abend übernimmt dann Christian Nimmervoll.

Wenn du mit uns in Kontakt treten möchtest, verwendest du dafür am besten den Twitter-Hashtag #F1MST

Kommentare laden