Formel-1-Liveticker: Red Bull erwartet Doppelsieg in Mexiko

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
05:11

Red Bull erwartet Doppelsieg in Mexiko

Helmut Marko gibt sich vor dem Großen Preis von Mexiko angriffslustig. Angesichts der besonderen Höhenlage erklärt er bei den Kollegen von 'auto motor und sport', dass das Rennen am Sonntag ein Pflichtsieg sei und "dass wir in Mexiko und Brasilien aufgrund der Motoren eine gewisse Favoritenstellung haben."

"Wir hoffen, dass die Prognosen stimmen", sagt Marko und ergänzt optimistisch: "Es sollte eigentlich ein Doppelsieg herausspringen." Zur Erinnerung: Zwei der vergangenen drei Rennen in Mexiko konnte Red Bull gewinnen. Das bislang letzte Mexiko-Rennen 2019 konnte allerdings Lewis Hamilton für sich entscheiden.

05:00

Medientag

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Etwas später als gewöhnlich melden wir uns an dieser Stelle zum Medientag in Mexiko. Dort ist es wegen der Zeitverschiebung gerade einmal 4:00 Uhr in der Nacht, weshalb es noch etwas dauern wird, bis es aktuelle Infos aus dem Paddock gibt. Wir sind aber trotzdem jetzt schon am Start und begleiten das Geschehen bis in die Nacht hinein!

Ruben Zimmermann begleitet Dich an dieser Stelle durch den Tag und bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden kannst Du wie gewohnt unser Kontaktformular verwenden. Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, und für Fragen steht Dir zudem unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht’s!

Kommentare laden