Formel-1-Liveticker: Red Bull nur dank Verstappen noch im Titelkampf?

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
03:14

Red Bull nur dank Verstappen noch im Titelkampf?

Das deutet zumindest Christian Horner an. Der Red-Bull-Teamchef erklärt nämlich: "Ich denke, dass wir seit der Sommerpause nicht das stärkste Auto hatten. Es ist Max, der uns in dieser Meisterschaft gehalten hat." Als konkrete Beispiele nennt Horner die Rennen in Mexiko und Austin, "wo er außergewöhnlich gefahren ist, um uns in diesem Kampf zu halten."

Ob der "Verstappen-Faktor" auch heute im Qualifying wieder den Unterschied machen kann? Zumindest gestern im Training hatte ja Mercedes die Nase vorne ...

03:05

Das letzte Qualifying des Jahres

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Ein letztes Mal werden die aktuellen Formel-1-Boliden heute auf einer schnellen Runde bis ans absolute Limit gepusht. Das letzte Qualifying des Jahres steht an! Los geht es um 14:00 Uhr, bereits um 11:00 Uhr steht FT3 an. Hier im Ticker bist Du wie immer den ganzen Tag lang ganz nah am Geschehen im Paddock in Abu Dhabi dran!

Ruben Zimmermann begleitet Dich an dieser Stelle durch den Tag und bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden kannst Du wie gewohnt unser Kontaktformular verwenden. Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, und für Fragen steht Dir zudem unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht's!

Kommentare laden