Formel-1-Liveticker: So entspannt sind die Titelduellanten

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
03:28

Und die Protagonisten? Gaaaanz entspannt ...

Lewis Hamilton ließ erst gestern in den sozialen Medien mit einem Ginger Ale in der Hand (wie er betonte) wissen: "Ich versuche, jeden Tag in Dankbarkeit zu leben. Ich bin dankbar für die Zeit, die ich frei hatte, aber jetzt geht es wieder los! Wer ist bereit für diese zweite Hälfte?"

Auch Titel-Herausforderer Max Verstappen wirkt vor der nächsten Runde ausgeglichen. "Meine Sommerpause war gut", verrät er. "Es war schön, ein paar Wochen frei zu haben, um sich etwas auszuruhen, und natürlich war es cool, etwas Zeit auf den Jetskis zu verbringen, es macht viel Spaß, auf dem Wasser zu sein!"

"Es fühlt sich gut an, wieder da zu sein", betont er aber auch. "Ein Triple Header ist eine Menge Rennen hintereinander, aber das ist für alle gleich, und es gibt eine Menge toller Strecken, auf die man sich freuen kann."

03:26

03:22

Was bisher geschah

Wir haben in diesem Jahr bereits elf äußert spannende Rennen und endlich wieder einen richtigen Titelfight erlebt. Geht es so weiter?

03:16

Bergfest!

Und was für eins! Denn die letzte Woche der Sommerpause ist am Ende des Tages halb rum. Und für uns Formel-1-Fans bedeutet das: Schon morgen beginnt das zwölfte Rennwochenende der Saison 2021 mit dem Medientag zum Grand Prix von Belgien in Spa-Francorchamps! Eau Rouge is calling!!!

Wir wollen dich natürlich heute schon einstimmen und sicherstellen, dass dir keine Königsklassen-Neuigkeit entgeht. Dafür hat sich Rebecca Friese an den Tickertasten eingefunden. Du hast Fragen, Anregungen oder sonstiges Feedback? Dann nutze doch unser
Kontaktformular oder auf Twitter den Hashtag "#FragMST"!

Jetzt legen wir aber erst einmal los ...

Kommentare laden