Formel-1-Liveticker: Verstappen ärgert sich über Kerbs: "Stellt eine M

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
04:10

Verstappen ärgert sich über "Baguette"-Randsteine

Wir beginnen heute mit einem der Gesprächsthemen an diesem Wochenende: den "Baguette"-Ransteinen. Die Kerbs, vor allem am Ausgang von Kurve 2, haben gestern nämlich Schäden an mehreren Autos verursacht. Mercedes und Red Bull haben sich bei der FIA beschwert, doch Rennleiter Michael Masi bleibt hart. Es gab keine Änderungen über Nacht.

Im zweiten Freien Training hat es Max Verstappen erwischt, sein Frontflügel wurde beim Drüberfahren der gelben Kerbs beschädigt. Daher ärgert er sich später bei 'Ziggo Sport': "Stellen wir stattdessen lieber einfach eine Mauer auf", fordert er.

"Das wäre besser, und die Fahrer würden nicht mehr so oft daneben fahren. Bei mir selbst war der Schaden groß. Das kostet viel Geld und ist einfach unnötig. Du fährst ja nicht absichtlich raus - das ist nicht einmal schneller. Aber es ist bedauerlich, wenn der Schaden so groß ist."

- Lesetipp: Trotz Protesten: Masi bleibt bei "Baguette-Kerbs" in Le Castellet hart

04:05

Bonjour!

Der Qualifying-Tag ist angebrochen! Herzlich willkommen im Formel-1-Liveticker an diesem Samstag. Bist Du bereit für Action und eine wahre Zeitenjagd? Dann bist Du hier genau richtig! Maria Reyer stimmt Dich ein.

Was Dich heute erwartet: Um 12:00 Uhr beginnt das Abschlusstraining in Le Castellet, um 15 Uhr dann das erste Highlight: das Qualifying!

Hier im Paddock-Liveticker liefern wir Dir die wichtigsten Szenen in Bild und Ton, außerdem spannende Hintergrundinfos und die interessantesten Stimmen. Bei meinem Kollegen Stefan Ehlen im Session-Liveticker verpasst Du parallel dazu außerdem keine Action auf der Strecke! Los geht's!

Kommentare laden