Formel-1-Liveticker: Verstappen: "Nächstes Wochenende wird es enger"

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
05:17

#LetzteNacht: Die große Analyse des Rennens!

Du warst gestern um 19 Uhr nicht live dabei? Kein Problem.Dann kannst Du Dir unsere Video-Analyse zum Grand Prix der Steiermark jederzeit on demand auf unserer Seite oder auf unserem YouTube-Kanal von Formel1.de anschauen!

Meine Kollegen Stefan Ehlen und Christian Nimmervoll haben ihre beiden Montagskolumnen besprochen, aber noch viele weitere Themen des Rennens beleuchtet. Viel Spaß!

Die #LetzteNacht-Themen nach Spielberg #1:
- Verstappen unterwegs zum Titel?
- Warum gab's eine FIA-Untersuchung gegen Verstappen?
- Mercedes bleibt dabei: Keine Updates 2021
- Hamilton & Mercedes: Abweichende Interessen?
- Psychospielchen: Hat Honda getrickst?
- Kampf um P3: McLaren vs. Ferrari
- Mann des Rennens: Russell

Die großen Schlagzeilen unserer Analyse am Montag nach dem Rennen in Spielberg sind - wie könnte es anders sein - Max Verstappen und Lewis Hamilton.

05:11

Schafft Red Bull beim Heimspiel das Double?

Nach seinem souveränen Sieg vor heimischer Kulisse auf dem Red-Bull-Ring konnte sich Max Verstappen entspannt zurücklehnen. Wie mein Kollege Stefan Ehlen in seiner Kolumne gestern erklärt hat, wird der Niederländer sehr gut geschlafen haben. Denn er hat die Gewissheit: Der WM-Titel ist zum ersten Mal in seiner Karriere nicht unerreichbar.

Auf 18 Zähler Vorsprung hat Verstappen seine Führung in der Fahrer-WM ausgebaut. Das Momentum haben die Bullen auf ihrer Seite. Der perfekte Zeitpunkt also für einen Doppelerfolg vor orangem Fahnenmeer kommendes Wochenende, oder?

"Wir werden jetzt nach dem Rennen alles analysieren. Ich denke, nächstes Wochenende wird es ein bisschen enger sein, weil alle besser verstehen, was passiert ist." Helmut Marko geht dennoch davon aus, dass Red Bull auch beim zweiten Heimspiel dominiert, aufgrund der weicheren Reifen.

"Ich gehe davon aus, dass mit den weicheren Reifen wir dieselbe Dominanz, oder vielleicht sogar mehr, ausüben können", meinte der Steirer am Sonntag bei 'ServusTV'. "Das wird interessant werden, wie wir damit umgehen. Außerdem müssen wir abwarten, wie das Wetter wird", betont Verstappen.

Nachsatz: "Klar hatten wir ein gutes Auto, und ich hoffe, dass wir an diese Form nächstes Wochenende anknüpfen werden."

05:00

Servus!

Herzlich willkommen im Formel-1-Liveticker an diesem Dienstag. Wir befinden uns in der dritten Raceweek des ersten Triple-Headers! Nach dem Grand Prix der Steiermark ist vor dem Grand Prix von Österreich, sozusagen ;-)

Maria Reyer darf Dich heute hier begrüßen. Servus miteinand! Wir stimmen Dich wie gewohnt auf das zweite Spielberg-Wochenende ein. Gleich hören wir uns an, was Max Verstappen vom nächsten Rennen erwartet.

Zuvor aber noch ein Hinweis: Bei Fragen oder Anregungen schreib uns gerne via Kontaktformular oder auf Twitter (mich findest Du unter "@speedy_mary") mit dem Hashtag "#FragMST"! Du findest uns außerdem auf Facebook, Instagram und YouTube!

Kommentare laden